Wer die Bandgeschichte von Macbeth kennt, weiß, dass sie mit Tiefschlägen und Niederlagen gepflastert ist, aber auch immer wieder vom Aufstehen und Weitermachen geprägt ist. Dieses Jahr feiern die Thüringer ihr 30jähriges Bestehen und zeigen mit ihrem neuen Album, dass sie noch lange nicht am Ende sind. Auf dem Metal Frenzy dieses Jahres ergab sich die Gelegenheit, sich mit Olli Hippauf und Ralf Klein zusammen zu setzen und ein wenig über die Geschehnisse der Bandgeschichte zu sprechen und die Hintergründe dazu zu erfahren.

Freigegeben in Interviews
Sonntag, 03 Mai 2015 11:11

Unter dem Radar: Macbeth (Heavy Metal)

Als sich 1985 in Erfurt vier junge Menschen zusammentrafen, um eine der ersten Heavy Metal-Bands der DDR zu gründen, waren sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort, denn auch in der DDR war der Metal angekommen! Es war die Geburtsstunde von Macbeth und der Beginn einer Bandhistorie, die manch andere Band schon lange zum Aufgeben gezwungen hätte!

Freigegeben in Unter dem Radar
Sonntag, 09 Februar 2014 12:08

Interview mit Ralf Klein (Macbeth)

Die thüringische Band Macbeth kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Seit ihrer Gründung war sie der Staatsmacht der DDR als Metalband ein Dorn im Auge. Dies gipfelte 1986 in einem Spielverbot. Wie es dazu kam, beantwortet uns Ralf Klein, seines Zeichens Gründungsmitglied von Macbeth, in diesem Interview.

Freigegeben in Interviews

G.D.R. ...hinter der ehemaligen, internationalen Abkürzung für die DDR verbirgt sich heutzutage das kleine Label German Democratic Recordings. Alte, weitestgehend unbeachtete und unveröffentlichte Aufnahmen von Metal-Bands aus der DDR werden hier gesammelt und remastert, um dann auf CD oder Vinyl veröffentlicht und verbreitet zu werden. Hendrik Rosenberg, Mastermind von G.D.R., stand uns Rede und Antwort.

Freigegeben in Interviews

Seit Jahrzehnten stehen Metalbands aus Deutschland für Qualität im Bereich der harten Klänge und werden national wie international als Kult gefeiert. Nicht wenige inspirieren andere Bands und deren Musik oder sind genrebestimmend. Bei einem genaueren Blick sieht man, dass es sich meist um Bands aus dem Westen der Republik handelt, die sich zu Zeiten gegründet haben, als Deutschland noch getrennt war. Und dann stellt sich so nach und nach die Frage: Was ist mit Bands aus der DDR? Gab es dort überhaupt Metal?

Freigegeben in Blog