Donnerstag, 09 März 2017 09:55

Vanhelga

geschrieben von Ghostwriter

Positive music for positive people – This slogan sums up the whole Vanhelga experience. When we asked them what they most dislike about performing in Germany, the answer was: „We aren’t allowed to cut ourselves on stage!“. Writing their new material in mental asylums and solitude, you can expect raw, rotten, melodic and somewhat „happy-despaired“ DSBM, when attending one of their gigs or listening to their songs!

6766065.jpeg


Positive Musik für positive Menschen - Dieser Slogan beschreibt die komplette Vanhelga-Erfahrung. Als wir die Band gefragt haben, was sie am meisten an Auftritten in Deutschland stört war die Antwort: "Wir dürfen uns auf der Bühne nicht aufschlitzen!". Da neues Material grundsätzlich in der "Geschlossenen" und in Einsamkeit geschrieben wird, könnt ihr rohen, modernden, melodischen und irgendwie "glücklich-verzweifelten DSBM bei ihren Live-Auftritten und Releases erwarten.


Vanhelga2


Name: Vanhelga

Genre: DSBM


Releases:

Mortem Illuminate Mea (LP) - 2010

The End of Reason (EP) - 2010

Ångest(EP) - 2011

Höst (LP) - 2012

Längtan (LP) - 2014

LPT (EP) - 2014

Happiness (EP) - 2015

Ode & Elegy (LP) - 2016


Links:

Bandcamp:
Spotify:



Weitere Informationen

  • Stil: DSBM
  • Label: Talheim Records
Gelesen 564 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 09 März 2017 10:15

Medien

Utan mening Vanhelga
Mehr in dieser Kategorie: « DJ Undergrounded Whiskey Ritual »

 Undergrounded 2017 - Impressum - Datenschutzerklärung