Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 71

Mittwoch, 20 November 2013 14:44

Final Depravity - Thrash is just the beginning

Wenn am 13.12.2013 “Thrash is just the beginning” auf den Markt kommt, sind mehr als drei Jahre vergangen, dass das Quartett aus Gelsenkirchen sich anschickte, ihr Debütalbum “Nightmare 13” über den Äther zu schicken und damit massives Potential, aber auch einige Schwachstellen präsentierte, hauptsächlich in den Bereichen Songstruktur und Gesang. “DAS Quartett” ist jedoch die gänzlich falsche Ausdrucksweise, auf der neusten Veröffentlichung “Thrash ist just the beginning” mischt von der “Nightmare 13”-Truppe nur noch Gitarrist und nun auch Sänger Dennis “Blaze” Baron mit, der Rest der Belegschaft wich einem munteren Rotationsprinzip.

Freigegeben in Album Reviews

(Bericht und Fotos: Thorsten Fiolka) Die deutsche Hardrock-Institution AXXIS rief zum 25-Jahre-Jubiläumskonzert in ihr Quasi-Wohnzimmer ins Lüner Kultur- und Aktionszentrum, besser bekannt als Lükaz und sorgte dort wie schon bei ihren letzten drei umjubelten Auftritten 2010, 2011 und 2012, für eine restlos ausverkaufte Hütte.
Als Einheizer für einen sehr launigen Abend gaben sich die aufstrebenden Gelsenkirchener Power-Metaller GLORYFUL und die Schwäbischen GlamMetal-Jungspunde REBELLIOUS SPIRIT die Ehre.

Freigegeben in Konzert Reviews
Donnerstag, 10 Oktober 2013 21:15

Demonical - Darkness Unbound

Demonical – allein der Name sollte schon Musik in den Ohren derer sein, die ein Herz für klassischen, schwedischen Death Metal der alten Schule haben. Dabei sind Demonical gar nicht so alt,wie sie klingen – erst knappe sieben Jahre oder, mit der vorliegenden Scheibe Darkness Unbound, vier Alben sind die Schweden jung. Machts nichts, so manch eine gestandene Kapelle der ersten Stunde könnte sich bei diesen Jungs einige dicke Scheiben abschneiden!

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 18 Juni 2013 13:38

Xicution - Posterity

Knapp eineinhalb Jahre ist es her, das Xicution aus Eberswalde ihr Debutalbum „Zombie War“ veröffentlicht haben (ein Review findet ihr hier). Vom Umfang her bekommt der geneigte Käufer mehr zu bieten als zuvor, doch auch qualitativ hat sich einiges getan.

Freigegeben in Album Reviews
Samstag, 27 April 2013 11:20

Voodoo Highway - Showdown

Catchy – Straight – Rock’n’fucking Roll! So oder so ähnlich könnte man die neue Scheibe „Showdown“ von Voodoo Highway beschreiben. Auch wenn man den Jungs die Route 66 Attitüde in Italien nicht so ganz abkaufen mag, kann man sichs doch vorstellen, die Platte auf dem Weg von Ferrara nach Bologna auf der Route A13 (Achtung, nicht die Abfahrt nach Budrio nehmen) durchzuhören und sich die Pasta durchs Haar wehen zu lassen.

Freigegeben in Album Reviews

Nachdem wir gestern die aktuelle Langrille der Band Cadaver Disposal auf dem Seziertisch hatten, schmeißen wir Euch heute das passende Video um die Ohren.

Freigegeben in News
Mittwoch, 20 Februar 2013 07:05

Screamer - Phoenix

Erst ein gutes Jahr ist seit der letzten Albumveröffentlichung bei Screamer vergangen, schon steht man mit einem ganz frischen Longplayer auf der Matte. Twin-Guitar Nummern wie „Demon Rider“ und „Red Moon Rising“ lassen einen mit der Zunge schnalzen, selbst balladeskes wie „Mr. Norman“ schafft man relativ kitschfrei abzuliefern.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 05 Februar 2013 20:07

Maggotor - Demo

Soso, Oldschool Metal nennt man das, was Maggotor machen. Viel kann man über die Band aus Schömberg nicht im Vorfeld herausfinden, außer, dass sie 2007 gegründet wurden. Aber ist ja auch gut, so kann man sich voll und ganz auf die drei Songs ihrer neuen Demo CD konzentrieren.

Freigegeben in Album Reviews
Donnerstag, 31 Januar 2013 08:13

Enforcer - Death By Fire

Alte Schweden, was schenkt ihr uns für einen geilen Start ins neue Metal-Jahr.Das dritte Studioalbum „Death by Fire“ von Enforcer ist das bisher stärkste der Truppe und bläst so ziemlich alles an die Wand, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Die Jungs geben Vollgas – und das ist nicht nur sprichwörtlich gemeint.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 21 November 2012 19:05

CHAPEL OF DISEASE - Summoning Black Gods

Oldschool Death Metal ist gerade wieder schwer im kommen, was keiner mehr leugnen kann. So ist es auch nicht verwunderlich dass auch CHAPEL OF DISEASE mit ihrer ersten Full-length „Summoning Black Gods“ bei Undergrounded auf dem Seziertisch landet.

Freigegeben in Album Reviews
Seite 2 von 3