eviloli

eviloli

Just when I know all of life's answers, they changed all the questions!

Mit ihrem selbstbetitelnden Debüt gelang es Shotgun Valium, durch authentischen Stoner Rock zu überzeugen und acht Punkte bei uns einzufahren. Zwei Jahre später legt das Trio aus Erfurt nun mit "The Story Of Frank Tranquill" ihr zweites Album zum Review vor.

Lange war die Kassette als Tonträger von der Bildfläche verschwunden. Doch seit einiger Zeit wird das Tape wieder beliebter und erfährt auch durch etliche Metalbands eine Wiederbelebung. Auch Nauthik und Babylon Asleep griffen auf das alte Medium zurück und brachten im März dieses Jahres ihre Split-EP als Tape heraus.

Im Januar dieses Jahres erschien der erste Tonträger von Devil's Shepherd. War der Fünfer vorher hauptsächlich als Liveband unterwegs, bannten sie vier Songs auf eine EP. Mit der „Devil's Shepherd EP" kann man sich den Sound der Herborner nun auch ins heimische Wohnzimmer holen.

Das Funeral Doom Projekt „The Cold View" wurde 2011 ins Leben gerufen. Den Namen leitete A.A.S., Mastermind und einziges Mitglied des Projekts, von einem philosophischen Konzept Nietzsches ab, in welchem dieser den nüchternen und kalten Blick auf die Dinge in der Welt beschreibt.

Das dritte Album "Wounds" der Funeral Doom Band The Cold View ist ab 01.02.2017 als CD Digipak und als Download auf Bandcamp erhältlich. "Wounds" ist das dritte und somit abschließende Kapitel der Trilogie um "Weeping Winter" sowie "Wires of Woe, Ways of Waste".

Samstag, 31 Dezember 2016 14:43

Unter dem Radar: Cauchemar (Heavy/Doom Metal)

Bei der Vielzahl an Heavy Metal Bands, die ihre Musik mit Einflüssen aus dem Doom Metal versehen, bedarf es eines besonderen Merkmals, um sich vom Rest abzuheben. Ein solches wären französische Lyrics, wie sie bei Cauchemar zu finden sind.

Sonntag, 04 Dezember 2016 10:43

Rage Of Samedi - Children Of The Black Sun

War Rage Of Samedi anfangs noch als ein Studioprojekt gedacht, wurde daraus sehr schnell mehr. Seit vier Jahren zürnt Baron Samedi – ein Wesen aus dem haitianischen Voodoo-Kult, nach dem die Band benannt wurde – nun schon und gibt immer noch keine Ruhe. Im Gegenteil, mit „Children Of The Black Sun" steht das zweite Album in den Startlöchern parat.

Freitag, 25 November 2016 17:21

Unter dem Radar: Décembre Noir (Death Doom)

„Der Gründung einer Band liegt immer eins zugrunde: Innerer Drang etwas entstehen zu lassen, was das eigene Verlangen befriedigt – ein musikalischer Berührungspunkt mit sich selbst." 2008 gaben sich die zwei Musiker Sebastian Görlach und Daniel diesem Drang hin und legten damit den Grundstein für Décembre Noir.

Mittwoch, 16 November 2016 20:04

Unter dem Radar: Kryptos (Heavy Metal)

Mehrere Touren durch Europa, darunter eine als Support von Death Angel, ein Auftritt auf der Kirmes von Wacken und weitere Auftritte auf kleineren Festivals in Deutschland...zu Recht kann man sich die Frage stellen, warum wir Kryptos in dieser Rubrik überhaupt noch vorstellen müssen.

Samstag, 22 Oktober 2016 16:02

Unter dem Radar: Ashtar (Black Doom)

Black Metal, Doom und Sludge... all das vereinen Witch N. und Marko Lehtinen und erschaffen daraus düstere, rohe und ungeschliffene Klangwelten. Sie erschaffen daraus den Sound von Ashtar!

Seite 2 von 11