Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 65

Dienstag, 28 Januar 2014 20:12

Hangatyr - Elemente

Heute gibt’s von mir mal wieder ein Review von Black Metal aus Thüringen, der noch eine Prise pagane Einflüsse in sich trägt. Hangatyr präsentieren ihr zweites Album “Elemente“. 4 Jahre nach dem Debut hatte die Scheibe ordentlich Zeit heranzureifen, ob sich das Warten gelohnt hat kann man in folgenden Zeilen erfahren.

Samstag, 11 Januar 2014 14:56

Stallion - Mounting the World

Heavy Metal der alten Schule gefällig? Dann hab ich heute was für euch. Die Deutsche Gruppierung Stallion hat ihre erste EP “Mounting the World“ in den Startlöchern und will damit den großen Triumphzug starten. Ob die Scheibe einschlägt wollen wir doch mal sehen.

 

Pünktlich zum Jahresende wird es auch wieder Zeit für eine Vinylreview aus dem Hause Undergrounded. Hierfür heute auf dem Drehteller: Quintessenz mit dem Debutalbum “Back to the Kult of the Tyrants“. Seit 2010 wütet das Nordrheinwandalen Einmannprojekt durch die Musiklandschaft und kann nach dem 2011er Demo und der 2012 veröffentlichten EP nun das erste mal seine Qualitäten auf einem Langspieler beweisen.

Im Balinger Raum geht ja Metalmäßig schon einiges, so verschlug es uns auch am Samstag auf die Schwäbische Alb. Genauer nach Meßstetten ins Waldhorn. Ein Abend voller Oldschool Metal wartete auf uns. Iron Curtain, Division Speed, Nücleahölic und unsere Jungs von ErzfeinT rockten was das Zeug hielt und machten mal wieder einen unvergesslichen Abend möglich!

Mittwoch, 20 November 2013 00:29

Garden of Grief - Denied Sanctuary X

Depressiv angehauchter Black Metal aus Österreich liegt heute auf dem Seziertisch. “Denied Sanctuary X“ nennt sich das Werk des Ein-Mann Projekts Garden of Grief und ist bereits der vierte Langspieler in der noch jungen Bandgeschichte. Ob sich “Denied Sanctuary X“ behaupten kann lest ihr in der Folgenden Review.

Freitag, 15 November 2013 10:32

Mountain Throne - Stormcoven

Es gibt sehr wenige Bands, die es schaffen Retro Rock Elemente in ein doomig angehauchtes Heavy Metal kleid zu verpacken. Mountain Throne schafft diesen Spagat gekonnt und hat mit “Stormcoven“ ihren ersten Longplayer auf die Welt losgelassen. Sollte man sich diese Mischung mal zu Gemüte führen? Die Antwort gibt’s in folgender Review.

Donnerstag, 14 November 2013 21:28

Inferno - Omniabsence filled by his Greatness

Mitten aus dem Herzen Tschechiens haben dunkle Mächte eine neue Waffe geschmiedet um sie auf die Menschheit loszulassen. Die Rede ist von Inferno und ihrer neusten Veröffentlichung “Omniabsence filled by his Greatness“. Schon mit vorhergehenden Werken konnte sich die seit 1996 bestehende Tschechische Combo einen Namen im Untergrund machen. Schauen wir doch mal ob auch das neue Machwerk an vergangene Tage anknüpfen kann. 

Der Konzertveranstalter Rock in Concert sagt beide seiner großen Weihnachtsfestivals Christmas Metal Festival und Heavy Xmas ab! Des weiteren ist auch die am 17.01.2014 geplante Touretappe der Persistence Tour, die in Lichtenfels stattfinden sollte, von den Absagen des Veranstalters betroffen!

Dienstag, 01 Oktober 2013 23:46

Heart Attack - Stop Pretending

Und wieder mal ist es Zeit für ein Review der thrashigen Sorte. Heart Attack sind mit ihrem Debutalbum “Stop Pretending“ in den Startlöchern. Nach der 2009 erschienenen EP “Lullabies for Living Dead“ wieder ein Lebenszeichen der französischen Formation. Doch taugt das Material, was uns die Combo aus Cannes da vorsetzt?

Samstag, 14 September 2013 02:28

Fallen Tyrant - No world to win, a life to lose

Underground Black Metal aus Hessen steht heute Speiseplan. Fallen Tyrant präsentieren ihren ersten Langspieler, der auf den Namen “No World to win, a Life to lose hört“. Können die Hessen überzeugen und wieder mal beweisen, das der deutsche Underground lebendiger denn je ist?

 

Seite 2 von 8