Grave

Grave

Stolz kann sich nur erlauben wer bereit ist alles zu verlieren.

Nach über einjähriger Einsatzzeit endet im UG-HQ eine Ära – Unsere Faust wendet sich neuen Herausforderungen zu und schlägt sein Lager in anderen Gefilden auf. Dies bedeutet nichts anderes, als dass im HQ ein Platz für einen neuen Metalkrieger freigeworden ist. Das Undergrounded Headquarter sucht einen neuen Mitbewohner!

Mittwoch, 10 April 2013 20:50

Gary Jennings - Cathedral (english)

Cathedral hat als Band maßgeblich das Doom Metal Genre mitbegründet und geformt. Nun gibt uns Garry Jennings vor dem Release der letzten Scheibe “The Last Spire” die einmalige Chance auf unsere Fragen über sich, die Vergangenheit und die Zukunft einzugehen – Enjoy!

Urlaub und Metal passt nicht zusammen? Nach einem Festival braucht ihr erstmal zwei Wochen Urlaub und 20 Duschen um euch wieder wie ein Mensch zu fühlen? Da können die Veranstalter des Metal Hammer Paradise nur hart lachen. Hier wird Zelt gegen Appartment, Stress gegen Badeparadies und Bier gegen... naja echt gutes Bier getauscht! Erholung + Metal!!!

Dienstag, 09 April 2013 19:22

Der Metal Anwalt ist in charge!

Leider gibt es auch im Metalbereich nicht nur harte Musik, laute Growls und Screams oder pure Gewalt für die Ohren. Oft gibt es auch hirnzermahlende Bürokratie, Paragraphenfuchser und Vertragsschwindler die weniger die Musik, sondern ganz einfach Euro, Kohle und Profit im Kopf haben. Dass wir uns als Undergrounded „Metal is a non profit organisation“ auf die Fahne geschrieben haben, ist a) altbekannt und b) umso erfreulicher!

Wenn ich der Marketingmanager des Ragnarök wäre, würde ich nach dem Rök 2013 einen neuen Namen suchen. Fimbulwinter, Bifrost (Hände und Füße), oder einfach the Grim Cvold Fest 2013 wären für die zwei Tage durchaus angebracht gewesen. Allerdings würde der Namen dem knüppelharten Weltuntergang wiederum nicht gerecht werden, weswegen von mir aus der Name gerne weiterhin Ragnarök sein darf

Montag, 01 April 2013 22:21

Neues von der Krise

In Brüssel und im Bundestag rauchen die Köpfe. Fieberhaft wird an der Neuordnung der Finanzmärkte, der Bankenbranche und der Aufsichtsbehörden gefeilt und endlich scheint es zu einem großen Konsens zu kommen der die Wende bringen soll. Fakt ist: Die Sparer sind sicher. Zu einer flächendeckenden Enteignung vom kleinen Mann wird es weder in Zypern, noch in irgendeinem anderen EU Land geben, so hohe Vertreter der EZB.

Warum Horisont nicht in einer Linie mit Black Sabbath, Led Zeppelin oder Judas Priest genannt werden, bleibt mir persönlich ein ziemliches Rätsel. Nicht nur, dass die Jungs seit den 70ern Heavy Metal mit Schwedentouch machen, sondern vielmehr auch, weil sie immer noch auf der Bühne stehen!

Mittwoch, 27 März 2013 20:13

"Apokálypsis" von Gorath auf Vinyl!

Progressiver Black Metal ist zusammen mit Avantgarde Black Metal eine der jüngeren Spielrichtungen der dunklen Kunst - steht dem ursprünglichen BM aber oft in keinster Weise nach und ist mitunter gerade durch die anspruchsvollenFacetten interessanter und „tiefer“. Als die Belgier Gorath 2011 mit "Apokálypsis" ein echtes Meisterwerk schufen...

... naja außer es handelt sich um Metalterroristen und noch dazu um Metalterroristen aus dem eigenen Lager. Firtan hat Geiseln genommen und dabei handelt es sich um nicht weniger als um das neue Bandlogo der Jungs! Erst wenn auf Facebook die 666 Likes der Bandpage voll sind wollen Firtan das neue Bandlogo enthüllen und so die drückende Neugier von den Fans nehmen.

Samstag, 23 März 2013 08:08

Burning Sea Festival 2013 abgesagt!!!

Aufgrund von einer allgemeinen Steuererhöhung auf 25% auf „kulturelle Inhalte“ bzw. bisher unversteuerte Ticketverkäufe der kroatischen Regierung, kann das Burning Sea Festival 2013 nicht mehr profitabel über die Bühne gehen. Die Veranstalter sehen sich außerstande in dieser kurzen Zeit einen Investor zu finden bzw. wollen die Ticketpreise nicht in der Form an die Konsumenten weitergeben.

Seite 9 von 21