ghostwriter

ghostwriter

„Bringt Zeit mit!“ - wenn es um die Welt der langsamen und langen Töne geht, dürfte dem einen oder anderen Doomster und Stoner Rocker das Projekt „The Mountain King“ nicht gänzlich unbekannt sein. Seit einer ganzen Weile geistert die Ankündigung des Albums „The Smell Of Stars And Vomit“ durchs Netz und damit auch die Drohung von Mastermind „Eric McQueen“, man würde nichts anderes als ein „massive genre defying piece of art“ abliefern.

Mittwoch, 23 Dezember 2020 21:28

Tarbathian Fortress Split

Hölle (Deutsch)

Wortart: Substantiv, (weiblich)

Silbentrennung:

Höl|le, Mehrzahl: Höl|len

Wortbedeutung/Definition:

1) Ort oder Zustand, der mit Angst, Schrecken und Qualen verbunden ist

2) Der Versuch, eine Metal-Compilation aus Estland zu reviewen

Mittwoch, 23 Dezember 2020 12:20

Undergrounded Kalender 2021 in der Mache!

Wie angedroht und trotz massiver Kritik und der (berechtigten) Frage nach unserem Geisteszustand, haben wir uns entschlossen einen Kalender 2021 zu wagen! Dieser wird nicht, wie die letzten beiden Jahre in einer limitierten gedruckten Variante vorliegen, sondern als Datei zum Runterladen und zum selber Liebhaben verfügbar sein.

Dienstag, 17 November 2020 20:50

Vomit Division - Hell In A Bottle

Saufi-Bandname: Check
Krieg-Bezug in Songtiteln: Check
GG Allin Hommage: Check
Ein Mann Kombo: Check
Nice gezeichnetes Artwork mit Satanistischen Siegeln: Check

Samstag, 14 November 2020 22:04

Autumn Nostalgie - Esse Est Percipi

Wenn "wahrgenommenes Ding" nichts anderes als "Komplex von Ideen im Geist des Wahrnehmenden" bedeutet, dann besteht das Sein der Dinge in ihrem Wahrgenommenwerden, d.h. ihr „esse“ ist ihr „percipi“, oder anders ausgedrückt: Das Sein der Dinge besteht in ihrer Wahrnehmbarkeit.

Montag, 21 September 2020 10:22

Svältvinter - Hädangången

Bei der Menge der Black Metal Outputs, die momentan in den Äter gedrückt werden, ist es inzwischen wirklich schwierig, auszusortieren. Selbst im Underground ist die Qualität technisch oft überragend und keine Hürde mehr ordentlich zu liefern. Im oberen Punktesegment scheiden sich die Geister nur noch an Nuancen, ob ein Release fantastisch, sehr gut oder nur grandios ist und ja, auch eine gewisse Langeweile bzw. „Alles schon gehört“ schleicht sich ein. Werke die aus der Masse der guten Outputs hervorstechen, sind rar geworden aber "Hädangången" von Svältvinter ist so einer.

Auch das Fimbul gehört zu den wenigen Veranstaltungen in 2020, die sich allen Widrigkeiten zum Trutz gegen die Pandemie gestemmt haben und Vollzug melden können. Mit Beiträgen von Irsin, einem Statement von Veranstalter „Kelly“ himself sowie Photos und Samstagsbericht von Askeria Nebelherz (aus den Rängen des Hole In The Svn) können wir euch mit auf die Reise auf das diesjährige Fimbul-Festival nehmen!

Sonntag, 13 September 2020 17:21

Dorfposse um das Obscure Fall Shadows

Dass gerade in Corona-Zeiten Events stattfinden dürfen, ist ohnehin für jeden Veranstalter eine Zerreißprobe. Praktisch täglich können sich die Umstände gegen eine Veranstaltung wenden und niemand kann sich sicher sein, ob trotz harter Auflagen, eines stehenden Hygienkonzepts und anderer Vorkehrungsmaßnahmen gegen Covid19 ein Event überhaupt wie geplant durchgeführt werden kann. Besonders hart traf es am vergangenen Samstag das „Obscure Fall Shadows“ in Mörlenbach-Weiher. Bereits im Vorfeld wurde es einmal verschoben, anschließend wegen zu strenger behördlicher Auflagen als Open Air umgeplant und schlussendlich sollte es, obwohl man jeder neuen Vorgabe nachkam, kurzfristig ganz anders laufen.

Undergrounded präsentiert "Untergraben - der Podcast, Vlog, Videobeitrag und digitales Hörvergnügen mit Bildern, der immer zuerst gehört werden sollte!" In dieser achten Folge wollen wir einfach mal hemmungslos über uns sprechen, bzw. über euch. Denn ihr habt uns in einer Umfrage Feedback zur Szene, euren Gewohnheiten und Undergrounded gegeben, die wir für die Neugestaltung von Undergrounded nutzen werden! Es sind ein paar mysteriöse, überraschende und interessante Dinge offenbart worden.

Fast unbemerkt von Presse und Fans haben sich die Polen um Adam Michał „Nergal“ Darski aufgeschwungen, die neue „Traditional-Hat-Collection“ für die Wintersaison 2020 bereits am 5. September auf einer eigens dafür vorbereiteten Live-Streaming-Modenschau zu präsentieren. Wurde das „THC“-Announcement nicht vor Oktober und damit traditionell im Monat der polnischen Fashion-Week in Kattowitz (215 Straftaten per 10.000 Einwohner/Jahr) erwartet, erklärt Nergal lapidar:

Seite 1 von 7