Anna Apostata

Anna Apostata

Aika Multaa Muistot

Nachdem dieses Jahr auch für das Ragnarök keine Chance bestand ein Festival durchzuführen feiert das Event eben 2021 sein 16. Jubiläum statt ist damit eine längst etablierte Festival-Größe in der metallischen Veranstaltungs-Landschaft. Auch dieses Mal haben die Organisatoren ein Line-Up zusammengestellt, welches sich zwischen Black Metal und paganen Einflüssen eingependelt hat und seinesgleichen sucht. Der Termin: 08. bis 10. April.

Samstag, 22 September 2018 09:29

UNTER DEM RADAR - ŠKÁŊ (BLACK/DEATH METAL)

Škáŋ begann 2011 als Ein-Mann Projekt des US-amerikanischen Musikers Joseph Merino (ex-Skrew) und entwickelte sich innerhalb der ersten zwei Jahre –und noch vor dem ersten Release namens „The Old King“– zu einem Live-Projekt. Als sich die ehemaligen Skrew-Bandkollegen William Ables und David Baxter anschlossen, um Škáŋ mehr Leben einzuhauchen, wurden die erste EP erschaffen und dann auch die ersten Gigs absolviert.

Die noch recht junge New Yorker Black Metal-Band The True Goat kann definitiv als Untergrund-Perle betrachtet werden. Unnahbar wirken sie und sind dennoch im stetigen Austausch mit vielen Künstlern. Wir haben genauer hingesehen!

Der „Hymns To Lemegeton“-Tourtross verschlug am 27.03. Inferno, The Stone und IXXI ins Ruhrgebiet, wo sie mit lokaler Unterstützung von Thyrgrim im Helvete Metal Club einfielen. Ein Line-up, das Garant für einen einmaligen Konzertabend sein müsste – müsste!

Montag, 16 April 2018 03:03

Škan - Death Crown

Mit „Death Crown“ liegt uns das erste Album der texanisch-niederländischen Vereinigung namens Škan vor, das am 13.04.2018 veröffentlicht wurde. Der Band liegt eine umfassende Philosophie zugrunde, welche nicht nur einen bedeutungsträchtigen Bandnamen umfasst, sondern auch in Form dieses Full-lengthts manifestiert wurde.

Samstag, 20 Januar 2018 15:33

Unter dem Radar: War Kabinett

Gleich zu Beginn des Jahres warten wir für Euch mit schweren Geschützen auf. War Kabinett brechen musikalisch mit sämtlichen Klischees – für uns Grund genug, diese Band genauer zu beleuchten!

Seite 5 von 6