Bereits zum zweiten Mal fand das Under The Black Sun Festival in der neuen Location, namentlich der Freilichtbühne Friesack statt. Anders als im letzten Jahr, in dem die Unwetterlage das neue Gelände in einen unwirtlichen Schlammsumpf verwandelte, wurden die Besucher diesmal von heißer Sonne, klarem Himmel und trockener Luft begrüßt. Dass dies reinem Glück geschuldet war, bewies unter anderem die lange Anfahrt unseres Chapter-Führers BaWü, der nicht weniger als drei Mal durch „schweres Wetter“ von Stuttgart ins Berliner Umland anreiste. Den Nachmittag über füllte sich der trockene Zeltacker mehr und mehr und gespannt erwartete man die ersten Bands.

Freigegeben in Festival Reviews

Als das Debütalbum "Äon" vor zwei Jahren erschien, ging die Vinylscheibe weg wie warme Semmeln. Nun ist das Erstlingswerk der deutschen Black-Metal-Band STEINGRAB  auch in gepresster Form wieder erhältlich. 

Freigegeben in News
Mittwoch, 30 April 2014 14:45

Eine "Exkursion zur Hölle" gefälligst?

Nach "F*ck Off Fashing" kommt nun die "Exkursion zur Hölle". Musikalisch werden euch an diesem Abend AGATHODAIMON, MOROK, STEINGRAB und ASTARON direkt in die Unterwelt verfrachten.

Freigegeben in News

Ihr habt die Nase voll von schlechter Folksmusik und dem Geschunkelmist? Dann gibt es heute zum Rosenmontag folgendes Alternativprogramm: Unter dem Banner Fuck Off Fasching 3 werden die Bands Rohavart, Steingrab, Blasphemous Bloodrevenge und Morok der fünften Jahreszeit den Kampf ansagen.

Datum/ Ort: 03.03.2014/ Chapeau Klingenberg

Eintritt: 5€

Freigegeben in News