Das Jahr 2018 könnte nicht besser starten: INQUISITION kehren nach Europa zurück und sind den ganzen Januar über mit SEPTIC FLESH auf Tour. Wer die letzte Tour im Herbst 2016 zum damals neu erschienen Album „Bloodshed Across the Empyrean Altar Beyond the Celestial Zenith“ verpasst hat, bekommt nun neue Chancen, sich das soundgewaltige Duo live zu geben. „Codex Omega“ von SEPTIC FLESH wiederum ist erst vor drei Monaten erschienen, sodass die Griechen ganz neues Material im Gepäck haben werden. Mit von der Partie sind ODIOUS aus Ägypten, die ihren Stil als "Symphonic Oriental Black Death Metal" beschreiben. Bei diesem Package trifft also schwärzester Black Metal auf Symphonic Death Metal – eine interessante Mischung!    

 

Quickcheck:

Wann? 26.01.2018, 20 Uhr

Wo? Matrix, Hauptstraße 200, 44892 Bochum

Wieviel? VVK 24,90€

Freigegeben in Konzerte

Die „Bloodshed Rituals European Tour“ ist schon Geschichte – höchste Zeit also ein Fazit zu ziehen!

Freigegeben in Konzert Reviews

(Fotos und Bericht: Thorsten Fiolka) Die israelische Oriental-Metal-Institution ORPHANED LAND befindet sich momentan, wie immer mit international bunt gemischten Supportbands, auf ihrer ausgedehnten Welttournee 2013 um einerseits ihr neues (zugegeben geniales) Album „All Is One“ zu promoten, als auch um für Frieden und Völkerverständigung zu werben.
Diesmal sind die beiden französischen Bands THE MARS CHRONICLES und KLONE, sowie BICOLATE aus Jordanien am Start, um die germanischen Hallen auf den Headliner vorzubereiten.
Wir machen heute Station in der Bochumer Matrix, die den Rahmen für einen denkwürdigen orientalischen Metal-Abend bietet.

Freigegeben in Konzert Reviews