Am 18.05.2019 fand im Jugendkulturcafé in Troisdorf bei Köln die dritte Ausgabe des Sixth Circle Fest statt. Mit BLYH, TONGUE und IUS TALIONIS wurde hier ein Abend voller Underground-Black Metal geboten, wie er untergründiger nicht hätte sein können – Konzerte in Jungendzentren mit günstigen Preis wie 5€ für den Eintritt und 1,50€ für Bier haben ja immer noch dieses besonderes Feeling. Da sie jedoch durch das Überangebot an Konzerten inzwischen leider einen schweren Stand haben, ist es umso erfreulicher, dass zahlreiche Besucher den Weg nach Troisdorf gefunden haben und die kleine Location gut gefüllt war. Gerade bei solchen Konzerten ist es spannend, welche Bands man entdecken wird, welche Potenzial zeigen und welche nicht. Schließlich hat jede Band mal in dieser Größenordnung angefangen, oder?

Freigegeben in Konzert Reviews

Am 21.06.2016 fand der dritte Teil der Venerate the Plague-Reihe in Oberhausen statt. Marc und Obsidian waren für euch vor Ort. Mit ein bisschen Verspätung betreten HEXER die Bühne und eröffnen den Abend. Vielleicht hat man gehofft, dass sich noch ein paar mehr Leute im Helvete einfinden, aber das ist diesen Freitag, abgesehen von den etwa 30 Konzertbesuchern, gespenstisch leer.

Freigegeben in Konzert Reviews

Als am 04.06.2016 zur „HERESY OVER COLOGNE“ aufgerufen wurde, fanden sich zahlreiche Besucher in den Kellern des Kölner MTC ein, um gemeinsam mit JÖRMUNGAND, IUS TALIONIS, MAGOTH und PESTREITER einen nicht ganz so katholischen Abend in der Domstadt zu verbringen.

Freigegeben in Konzert Reviews