Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 65

Sonntag, 15 November 2020 13:57

News der Kalenderwoche 46

Auch diese Woche haben wir für euch wieder einen kleinen Auszug an Neuigkeiten aus der Metal Welt vorbereitet. Leider angefangen mit der angekündigten Auflösung der Band Ctulu. Darüber hinaus gibt es auch erfreulichere News, wie die Ankündigung vom neuen Therion Album und dem erstmaligen Erscheinen der vier Windir Alben auf Vinyl. Zudem konnte man am Freitag auch wieder virtuell einen kleinen Hauch von Live Action erleben, denn Blood Incantation spielten vor Onlinepublikum beim diesjährigen Adult Swim Festival. Dies und noch weitere Song- und Albenreleases haben wir für euch zusammengetragen.

Freigegeben in News

Der letzte Tag des UTBS begann früh und hatte wahrhaftig den Charakter eines apokalyptischen, "letzten Tages": Es war den Besuchern deutlich anzusehen, welche Tortur ihre Körper in den vorausgegangen Sonnenläufen dank der Hitze durchgemacht haben. Der Samstag sollte auch der heißeste Tag des Festivals werden und direkt vor der Bühne in der prallen Sonne war es kaum auszuhalten.

Freigegeben in Festival Reviews

Die Markthalle, beziehungsweise das Marx in Hamburg, hatte geladen. Die illustren Gäste der „Scorn Across Europe“ Tour hörten auf die Namen INQUISITION, PILLORIAN und VALBORG und durften der Hansestadt am 10.04.2017 ordentlich einheizen. Der Konzertsaal in überschaubarer Größe füllte sich mit gut 100 düsteren Gestalten und gegen 20 Uhr machten VALBORG dann den dröhnenden Anfang.

Freigegeben in Konzert Reviews

Die „Bloodshed Rituals European Tour“ ist schon Geschichte – höchste Zeit also ein Fazit zu ziehen!

Freigegeben in Konzert Reviews

Für das Cover zu "Ominous Doctrines of the Perpetual Mystical Macrocosm" (VÖ:15.07.2015) hat das Black-Metal-Duo INQUISITION sich wieder mit Paolo Girardis zusammen getan. Viele dürften ihn bereits kennen, da auch das Artwork von "Obscure Verses For The Multiverse'" aus seiner Feder stammt. 

Freigegeben in News

Mitten in der Festivalsaison steht mal wieder das Party.San Metal Open Air an. Natürlich sind wir wieder mit dabei und schauen uns ein ausgeglichenes Billing an Death-, Black- und Thrash Metal an. Mit dabei sind Bands wie Satyricon, Watain, Entombed A.D., Kreator und Marduk, aber auch noch unbekanntere Größen wie Bölzer, Byond, Havok oder Nocturnal, die auf einer großen Hauptbühne und einer Zeltstage verteilt ihr Bestes gaben!

Freigegeben in Festival Reviews