Nachdem dieses Jahr auch für das Ragnarök keine Chance bestand ein Festival durchzuführen feiert das Event eben 2021 sein 16. Jubiläum statt ist damit eine längst etablierte Festival-Größe in der metallischen Veranstaltungs-Landschaft. Auch dieses Mal haben die Organisatoren ein Line-Up zusammengestellt, welches sich zwischen Black Metal und paganen Einflüssen eingependelt hat und seinesgleichen sucht. Der Termin: 08. bis 10. April.

Freigegeben in Festivals