Sonntag, 22 März 2020 15:48

News der Kalenderwoche 12

Viele haben gerade andere Sorgen. Die virusbedingten Ausfälle, Arbeitsumstellungen, Krisen-Management... trotzdem gibt es auch ein paar News im musikalischen Feld. Triptykon, An Autumn For Crippled Children und Hraun stehen mit neuen Releases parat, viele neue Alben sind erschienen und viele Bands präsentieren neue Songs, teils mit Videos. Hier erfahrt ihr alles, was es diese Woche an nennenswerten Dingen gab.

Freigegeben in News
Mittwoch, 04 März 2020 08:22

Lebenssucht - -273,15 ° C

Nach der 2016, erschienenen EP „Fucking My Knife“, welche bereits große Lust auf das kommende Album machte, war es lange still um die belgisch/österreichische DSBM Formation Lebenssucht. Doch das Warten hat sich mehr als gelohnt. Am 07.April 2020 erscheint über das Label Thanatoskult das Debütalbum “-273,15 ° C“ und die Anhänger depressiver Klangkunst dürfen sich auf einen wahren Leckerbissen freuen. Bereits vor der offiziellen Veröffentlichung, durfte Undergrounded in den Genuss dieser Underground Perle kommen . Und eins sei vorweg gesagt: Es wird kalt!

Freigegeben in Album Reviews

Da kommt etwas Kaltes auf die geneigte Hörerschaft des gepflegten Depresive Black Metal zu. Genauer gesagt -273,15C kalt. Lebenssucht, ein Projekt von Musikern aus Belgien und Österreich, welche bereits mit ihrer EP „Fucking My Knife“ und ihrer starken Live Auftritten auf sich aufmerksam machten, veröffentlichen am 07. April 2020 über Thanatoskult ihr erstes Debütalbum. Der Sound rund um Frontkreischerin S Caedes besticht zeitgleich durch atmosphärischen und aggressiven Sound, welcher zusätzlich mit verstörenden Tendenzen aufwartet.

Freigegeben in News
Donnerstag, 09 März 2017 09:55

Vanhelga

Positive music for positive people – This slogan sums up the whole Vanhelga experience. When we asked them what they most dislike about performing in Germany, the answer was: „We aren’t allowed to cut ourselves on stage!“. Writing their new material in mental asylums and solitude, you can expect raw, rotten, melodic and somewhat „happy-despaired“ DSBM, when attending one of their gigs or listening to their songs!

Freigegeben in Bands

In diesem ausklingenden Herbst feierte Shining innerhalb ihrer „20 Years Of Death“-Tour symbolträchtig ihr 20-jähriges Bestehen. Undergrounded war für euch in der Bochumer Matrix dabei.

Freigegeben in Konzert Reviews

Die Outputfreude von Vanhelga dürfte inzwischen durchaus als legendär bezeichnet werden. Seit 2010 drei Full Length Alben, 5 EPs und diverse Splits und schon steht für dieses Jahr die nächste Langrille auf dem Plan. Das Schaffen viele Bands oftmals nicht in zwei Dekaden und langweilig dürfte den DSBM-Schweden kaum gewesen sein,

Freigegeben in Album Reviews

Am 28.05.2016 gabs wieder mal einen totalen Abriss im Iron Eagle (Lugau), denn 2 hochkarätige Bands aus Italien hatten sich angekündigt. Whiskey Ritual und Forgotten Tomb sind ja mittlerweile für ihre großartige Livepräsenz bekannt und haben zur Verstärkung die schwarzmetallischen Sachsen von Notorius im Schlepptau. Großartiger Club, tolle Bands und volles Haus. Wer das Iron Eagle kennt, der schätzt den guten und drückenden Sound und die engagierte Crew. Der Sound- und Lichtmensch hat sogar mit sich reden lassen und sorgte für eine kamerafreundliche Bühnenbeleuchtung, worüber ich sehr dankbar war.

Freigegeben in Konzert Reviews
Dienstag, 01 Dezember 2015 15:59

Våren - DBM

Während Thygrim 2016 das Ground Force II am Samstag mit feinstem Black Metal Headlinen und in diesem Jahr auch zusätzlich ein paar exklusive „Depressive Sets“ der langen Bandgeschichte spielen werden, geht es Fronter Kain noch um weitere Facetten seine Schaffens.

Freigegeben in News
Donnerstag, 26 November 2015 15:37

Regarder Les Hommes Tomber - Exile

Gerade aus Frankreich kommt seit einer Weile einiges Schwarzmaterial mit höchsten Qualitätsmerkmalen und gerade DSBM oder PBM Marke „Produit en France“ ist nicht erst seit Nocturnal Depression, zumindest in der UG-Redaktion hoch geschätzt!

Freigegeben in Album Reviews

Herbst bedeutet fallendes Laub, eine behaglich geheizte Stube – und die richtige Hintergrundmusik, damit die Stimmung nicht allzu sehr ansteigt. Musik dieser Art bieten uns Sacrimoon mit ihrem neuen Album, dessen Titel bereits erahnen lässt, dass es sich um Schwarzmetall der depressiven Art handelt.

Freigegeben in Album Reviews
Seite 1 von 2