Mittwoch, 18 November 2015 15:44

Dieversity – Re/Awakening

Dieversity bringen mit „Re/Awakening“ (nach dem Debütalbum Last Day:Tomorrow 2012) den zweiten Longplayer heraus. Die Band spielt technisch einwandfreien Metal mit melodischen Death- , Thrash-, Modern- und Powermetalelementen, sauber produziert, mit abwechslungsreichen Vocals, Gitarren-, Keyboard- und Drumparts. Leider klingt das Album letztendlich aber genau wie diese Einleitung: nüchtern und auf Dauer zu uneigenständig.

Freigegeben in Album Reviews