Die Welle rollt. Im Zuge von Corona bzw. SARS-CoV-2/COVID-19 wird Veranstaltung um Veranstaltung abgesagt und es werden düsterste Prognosen gemalt. Gerade mittelgroße Veranstaltungen, die von Fans und ohne größere finanzielle Rücklagen gestemmt werden, stehen praktisch vor dem Nichts. Locations gemietet, Technik schon bestellt und Verträge mit Bands gemacht, die oft mit Handschlag und ohne AGB's vereinbart wurden.

Freigegeben in Blog
Sonntag, 08 März 2020 15:38

News der Kalenderwoche 10

In der KW 10 möchten wir euch neben dem Black Silence 1 auch auf die franko-kanadische Invasion von Délétère und Miserere Luminis im süddeutschen Raum vorbereiten. Zudem gibt es neue Releases und Videos satt.

Freigegeben in News
Samstag, 24 September 2016 17:46

Ashtar auf dem Ground Force Doom!

Ashtar sind für Kenner inzwischen fast schon kein Geheimtipp mehr. Die Schweizer Doomformation aus Basel hat nach der Veröffentlichung des Debüt-Albums „Ilmasaari“ nicht nur bei uns höchstes Lob erfahren, sondern dieses Jahr auch auf diversen Veranstaltungen wie z.B. dem „Under The Black Sun Festival“ mehr als überzeugen können.

Freigegeben in News

Kein schwacher Abend. So oder ganz anders könnte ein zusammenfassender Halbsatz zum gestrigen Schaulaufen von Muert, The Stone und Corpus Christii lauten. Dass beim VFRR in Großerlach praktisch nie schwache Abende geliefert werden und diesesmal sogar gleich drei headlinerwürdige Bands, ist natürlich nur den Leuten bekannt, die sich die Mühe der Anfahrt durch die schwäbische Pampa gemacht haben.

Freigegeben in Konzert Reviews

Dieses Wochenende stand bei Undergrounded ganz im Zeichen unserer Bands, so spielte Firtan in Großerlach, Maersung in Ludwigsburg sowie Traitor in Tübingen und da unsere Freunde vom VFRR Firtan für ihren „Whiskey Ritual“ Gig gebucht und persönlich geladen hatten, wars für uns wieder an der Zeit im schwäbischen Outback aufzuschlagen um euch berichten zu können.

Freigegeben in Konzert Reviews

Der erste Undergrounded Gig ist vorbei und es wird Zeit Bilanz zu ziehen. Rein theoretisch ist es genau ein Jahr her, dass sich der verbliebene DMV-Kern im damaligen DMV-HQ traf um entweder das Ende der über 5-Jährigen DMV Aktivitäten zu erklären, oder etwas vollkommen Neues und Besseres aus den ausgeglühten Überresten zu formen.

Freigegeben in Konzert Reviews