An trüben Tagen im Winter tendiert die Laune oft dahin, sich den drückend schweren Tönen von Drone, Doom oder Sludge hinzugeben, während man in deren Tiefen versinkt. Jupiterian aus Brasilien schafften es wie keine andere Band dabei mir so lang im Gedächtnis hängen zu bleiben, wodurch sie sich den Platz beim diesmaligen "Unter dem Radar" mehr als verdient hatten. Nicht zuletzt aufgrund ihrer stetig wachsenden Bekanntheit wird es Zeit auf die Formation aus Südamerika einen genauen Blick zu werfen. 

Freigegeben in Unter dem Radar

„Es ist schön am Ostersonntag für den Herrgott zu spielen!“ Mit diesem Zitat fasst Tom Gabriel Fischer (Triptykon, ex-Hellhammer, ex-Celtic Frost) den Grundgedanken des Dark Easter Metal Meetings in München zusammen. Hier hat es sich eine Gruppe von sehr gläubigen Menschen zur Aufgabe gemacht, unserem Herrn und Erlöser an seinem Nageltag die Ehre zu erwei... haha – Da haben wir euch eine Sekunde gehabt, stimmt's? Haha – Nageltag! Ehre!... Aber mal Flachwitz beiseite und die Latten an den Zimmermann: Das DEMM gibt es jetzt seit 2012 und ist am wohl dummdreistesten Feiertag aller Zeiten auch im Jahre der Ziege 2019 ein echter musikalischer Schwarzlicht-Blick.

Freigegeben in Festivals

Auch bei der der nun bereits dritten Ausgabe des Under The Black Sun Festivals in der neuen Location, der Freilichtbühne Friesack, verspricht das hochkarätige Line-Up erneut eine Pflichtveranstaltung im Berliner Raum zu werden. Am letzten Juniwochenende des kommenden Jahres, 27. Juni bis 29. Juni, findet das Event zum insgesamt 23. Mal statt und lockt schon jetzt mit hochinteressanten Gästen.

Freigegeben in Festivals