Sonntag, 22 November 2020 16:17

Drengskapur - Was der Morast verschlang

Es gibt sie noch, tief verborgen im Untergrund... Bands, die völlig selbstständig Alben veröffentlichen, fernab von Labels, Promotion-Unternehmen und sonstigen Tools der Musikindustrie. Dabei entstehen ab und an wahrlich einige wundervolle Perlen, die ihresgleichen suchen und die wie ein wertvoller Schatz in den Kollektionen der Musikliebhaber gehütet werden. Ob Drengskapur mit "Was der Morast verschlang" diese Hürde gemeistert haben, das könnt ihr nachfolgend in unserem ausführlichen Bericht zum neuen Album lesen.

Freigegeben in Album Reviews