Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 65

Lange war die Kassette als Tonträger von der Bildfläche verschwunden. Doch seit einiger Zeit wird das Tape wieder beliebter und erfährt auch durch etliche Metalbands eine Wiederbelebung. Auch Nauthik und Babylon Asleep griffen auf das alte Medium zurück und brachten im März dieses Jahres ihre Split-EP als Tape heraus.

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 30 Dezember 2016 08:26

Imha Tarikat - Kenoboros (EP-Tape)

„Auch schon wieder eine Weile her, seit ich was ordentlich ranziges im Tape-Player hatte“, war der erste Gedanke zur ersten EP „Kenoboros“ von Imha Tarikat. Die Kombo, deren Namen man mit „Vernichtungssekte“ übersetzen kann, ist dabei an sich schon eine kleine Überraschung.

Freigegeben in Album Reviews
Montag, 17 August 2015 15:26

Damage Source - Come Heresy

Knüppelhart, traditionell, oldschoolig. So klingt das Tape „Streams Of Blood“ der Jungs von Damage Source und ja, du hast richtig gelesen – Tape! Was momentan eher im Black Metal Umfeld „en vogue“ ist, funktioniert auch im Death bzw. Thrash Bereich richtig gut.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 12 Februar 2014 14:16

Evocation of Despair Tape Release!

Im vergangenen Jahr wurde es sehr ruhig bei unseren Jungs von Evocation of Despair. Nach der Veröffentlichung ihrer ersten Demo "Auf ewig mit Dunklem vereint" hatte die Band aus den tiefen des Schwarzwalds mit enormen Besetzungsproblemen zu kämpfen und die Zeit ließ leider bis dato kein Neues Werk zu.

Freigegeben in News
Dienstag, 08 Oktober 2013 20:12

Urtod releasen Misty Grey Tape "Demon"

Urtod präsentiert in Kooperation mit Bellim Musicae das aktuelle „Misty Grey Tape "Demon" und damit 100 Tapes untergründigsten Metal. Auf knapp 30 Minuten Magnetband bekommt ihr Oldschool Doom für einen lächerlich niedrigen Preis von 3 Euro mit fünfseitigen Booklet. Wer noch einen Euro drauflegt bekommt noch ein DinA3 Poster oben drauf.

Freigegeben in News