Dienstag, 03 Januar 2017 09:53

Black Table - Obelisk

Ja, was haben wir denn da? Die Musik von Black Table zu beschreiben und in eine Schublade zu packen, ist unheimlich schwer. Das Debütalbum „Obelisk“ gehört mit Sicherheit zu den ungewöhnlichsten Veröffentlichungen des Jahres 2016. Die Band beschreibt sich selbst als Experimental Metal Band - was zwar nicht falsch ist, aber nichts ist, worunter man sich etwas vorstellen kann.

Freigegeben in Album Reviews