Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 65

Dieser November war selbst für finnische Verhältnisse grau und trostlos. Aber während dem Wochenende vom 9.-10. November wurde die Atmosphäre noch dunkler, ja sogar schwarz. Dennoch sollte das nicht heißen, dass es trist war. Im Gegenteil, das Steelchaos Festival brachte für zwei Tage die strahlende Düsternis, die nur Extreme Metal zu erwecken vermag, in ein ausverkauftes Nosturi in Helsinki.

Freigegeben in Festival Reviews

Zum 10 jährigen Jubiläum des Eindhoven Metal Meeting wird es in zwei Wochen eine dreitägige Sonnenfinsternis im Effenaar geben. Unter dem Slogan „10 Years of Total Mayhem“ beherbergt die Stadthalle Effenaar erneut das am längsten stattfindende Indoorfestival der Niederlande im Extrem Metal. Seit ungefähr einer Woche ist das Festival zum wiederholten Male restlos ausverkauft, beide Tage, sowie Kombitickets sind laut Veranstalter „sold out as fuck“ -das ist doch mal eine Ansage.

Freigegeben in Festivals

Nass-kaltes Wetter, Schneeregen und hauptsächlich in Schwarz gekleidete Menschen, welche sich vor einer großen Halle sammelten und auf Einlass warteten – Die Satans Convention im Rheinland-Pfälzischen Speyer lud erneut in die Halle 101 zu einem kompletten Tag gefüllt mit größtenteils schwarzmetallischen Klängen.

Freigegeben in Konzert Reviews

Mitten in der Festivalsaison steht mal wieder das Party.San Metal Open Air an. Natürlich sind wir wieder mit dabei und schauen uns ein ausgeglichenes Billing an Death-, Black- und Thrash Metal an. Mit dabei sind Bands wie Satyricon, Watain, Entombed A.D., Kreator und Marduk, aber auch noch unbekanntere Größen wie Bölzer, Byond, Havok oder Nocturnal, die auf einer großen Hauptbühne und einer Zeltstage verteilt ihr Bestes gaben!

Freigegeben in Festival Reviews
Dienstag, 20 Dezember 2011 11:11

Hatefest Tour 2011

Am 18.12.2011 stürmte die Wutentbrannte Horde von der Hatefest Tour die ehrwürdigen Hallen der Rockfabrik Ludwigsburg um für jede Menge Genickschmerzen zu sorgen.

Freigegeben in Konzert Reviews