Mittwoch, 08 Januar 2020 21:44

LOITS - Presseoffensive startet!

Sag niemals nie! Nachdem wir am Hard Rock Laager 2017 den „letzten“ Gig von Loits filmen konnten, hat der vermeintlich tote Körper nie aufgehört zucken. Jetzt melden sich die Urväter des estnischen Black Metal mit teilweise neuem Line-Up, neuen Gigs und einer Presseoffensive zurück, die Pressevertreter (Online/Print/Festivals) mit ganzen Kits der letzten Releases versorgt. Ihr wollt Loits im Booking, mit Interviews oder Reviews supporten? Schreibt einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, stellt euch vor und bekommt einiges auf die Ohren! Der nächste Stop für Loits ist Litauen und eine kleine Tour mit Moonsorrow in Finnland.

Freigegeben in News
Samstag, 28 Dezember 2019 13:46

LOITS - Kodu (The Lost Tapes 2009)

Die Black Metal-Legende Loits ist im Baltikum keine unbekannte Größe. Kurz nach dem Fall des „Eisernen Vorhangs“ schwangen sich die Esten auf, ihren eigenen Sound namens „Flak’N’Roll“ zu kreieren und eine ganze Generation Metalheads und andere Bands zu beeinflussen. Im Jahr 2009 wurde im Rock Club Tapper in der Hauptstadt Tallinn Geburtstag gefeiert und das Konzert mit 6 Kameras gefilmt. Leider waren die DV-Kassetten kurz nach dem Gig verschollen und wurden knapp 10 Jahre später durch Zufall wiederentdeckt.

Freigegeben in News

The 6th edition of Estonia’s most haunted Howls of Winter festival took place last month and was unsurprisingly -as every year so far- a blast. While half of our team members already witnessed the underground spectacle at Rock Club Tapper in the last couple of years, the other half got hooked on the Estonian scene after having watched our “Tallinn Under The Horns” documentary. Naturally we assembled our troops and visited the Baltics after the great 2018 edition last year again this time.

Freigegeben in Festival Reviews

Und immer dann, wenn Loits die letzte Schlacht geschlagen, das letzte Konzert gespielt und die Auflösung verkündet haben, blitzt der unbeugsame Widerstand auf. Man mag den alten Spruch „Totgesagte leben länger“ anstrengen, da er im Fall des estnischen Urgesteins durchaus zutrifft. Nach dem letzten Gig auf dem Hard Rock Laager 2017, war es irgendwie auch nie wirklich ruhig um die Band und Fronter Ahto geworden. Mit einem neuen Lebenszeichen, bzw. einem „neuen“ Cover-Song der norwegischen Avant-garde Pioniere „Ved Buens Ende“, geht die „Flak’n’Roll“ Band den nächsten Schritt, in der über 20-jährigen Bandhistorie.

Freigegeben in News
Samstag, 18 November 2017 01:06

Langenu - Need, kes näevad imesid

Nicht viele Bands aus Estland haben es geschafft, sich einen Namen in Sachen Black Metal zu machen – dass die dortige Szene aber dennoch ungemein interessant und vielversprechend ist, haben wir in unserer Dokumentation „Tallinn Under The Horns“ gezeigt. Ob das auch für die junge Truppe Langenu aus dem inländischen Tartu gilt, haben wir anhand des bereits 2016 veröffentlichten Debüt-Albums „Need, kes näevad imesid“ genauer unter die Lupe genommen. Soviel sei vorweg gesagt: Die Jungs können sich international durchaus sehen lassen, und das obwohl sie Musik in ihrer Heimatzunge machen, welche nur von knapp über einer Million Menschen gesprochen wird.

Freigegeben in Album Reviews
Montag, 09 Oktober 2017 17:15

Final Loits show released!

Having to hide something from fans and dedicated servants of the dark arts for months can be exhausting and consuming – especially when it comes to unique moments that won't come back. After learning about the estonian scene in february this year, which culminated in the documentary/road movie „Tallinn Under The Horns“, we returned to Estonia to visit the Hard Rock Laager festival 2017 edition to grab the essence of the biggest metal festival there.

Freigegeben in News

„Hard Rock Laager? Noch nie gehört, ich dachte du kommst mit aufs Tuska?“ Diesen untergründigen Reiseplan von einer Estin einen Tag vor meiner Abfahrt aus Helsinki so bestätigt zu bekommen, hob die Vorfreude nur noch mehr. Nachdem ich Tallinn schon zwei Besuche abgestattet hatte um die dortige Kultur und Metalszene kennenzulernen...

Freigegeben in Blog