Samstag, 17 Oktober 2020 10:20

Unter dem Radar - Theotoxin (Black Metal)

Das Black Metal-Gespann Theotoxin, um welches diesmal in unserer Rubrik UdR gehen soll, wurde 2016 in den Katakomben Wiens aus der Taufe gehoben. Die hochkarätige Besetzung (u.a. sind Musiker aus dem Live-Ensemble von Anomalie, Selbstentleibung & Agrypnie dabei) lieferte kürzlich mit ihrem bereits dritten Longplayer "Fragment:Erhabenheit" ein echtes Meisterwerk ab, das seine beiden Vorgänger nochmals toppen konnte. Schuld daran ist mitunter sicherlich auch der Wechsel am Mikro, denn Ragnars Gesang verleiht den Songs von Theotoxin noch einmal das i-Tüpfelchen auf ihren Sound. Neugierig? You better be!

Freigegeben in Unter dem Radar

Auch das Fimbul gehört zu den wenigen Veranstaltungen in 2020, die sich allen Widrigkeiten zum Trutz gegen die Pandemie gestemmt haben und Vollzug melden können. Mit Beiträgen von Irsin, einem Statement von Veranstalter „Kelly“ himself sowie Photos und Samstagsbericht von Askeria Nebelherz (aus den Rängen des Hole In The Svn) können wir euch mit auf die Reise auf das diesjährige Fimbul-Festival nehmen!

Freigegeben in Festival Reviews
Sonntag, 13 September 2020 12:08

News der Kalenderwoche 37

Dieses Mal haben wir in unseren News unter anderem die anstehenden Facebook-Einschränkungen zur "Listening Experience" für Bandprofile, User- und Zineaccounts, Infos über MNHG, das neue Harakiri For The Sky-Release, sowie das "Digital Dictators"- Event der KIT Organisatoren. Lest euch rein!

Freigegeben in News
Montag, 18 Mai 2020 00:59

News der Kalenderwoche 20

Gegen den Lockdown-Blues gab es in der vergangenen Woche wieder Live-Streams und Konzertmitschnitte, Veranstalter planen Ersatzfestivals, damit das Sommerloch nicht allzu tief ausfällt und für Anfang des nächsten Jahres ist bereits jetzt eine starke Tour geplant!

Freigegeben in News
Sonntag, 09 Februar 2020 11:51

NEWS DER KALENDERWOCHE 6

Hier seht ihr unsere Newsrückblende der Kalenderwoche 6, gespickt mit diversen Ankündigungen und Bands, deren Touren und neue Releases man unbedingt auf dem Schirm haben sollte!

Freigegeben in News

Habt ihr euch schon alle brav eure Euros für die Early Bird-Tickets für das Festival-Jahr 2019 zusammengekratzt? Unschlagbare Rabatte, wer sich jetzt schon für nur 120€ statt den üblichen 170€ aufwärts sein Ticket fürs Summer Breeze oder ähnliche Events einheimst. Aber diese großen Abfertigungsmaschinerien unterstützt man als wahrer Fan des Undergrounds nicht. So ist es doch, oder?

Oder?

Freigegeben in Blog

Auch für das kommende Jahr ist der Terminkalender bei der österreichischen Band HARAKIRI FOR THE SKY ordentlich voll. Zusammen mit ihren Kollegen von DRACONIAN geht es Mitte Januar einmal quer durch ganz Europa. 

Freigegeben in News
Montag, 12 Februar 2018 21:20

Haraki For The Sky - Arson

Die ersten Kalenderwochen sind bereits verstrichen und mit der neuen Haraki For The Sky Scheibe steht für mich jetzt schon ein heißer Anwärter für die Favoritenliste des Jahres fest.

Freigegeben in Album Reviews

Der Tourauftakt der ersten Headliner-Tour für Harakiri for the Sky fand am Samstagabend im gut besuchten Stuttgarter Club Zentral statt. Begleitet wurden die Österreicher von ihren Landsmännern Ellende und den Hamburgern Fäulnis. Unser Nachbericht.

Freigegeben in Konzert Reviews
Freitag, 22 Juli 2016 01:27

Harakiri for the Sky - III: Trauma

Harakiri for the Sky haben sich in den vier Jahren seit ihrem selbst betitelten Debütalbum in einer Geschwindigkeit einen Namen gemacht, die ihrer tollen und emotionalen Musik gebührt. Das österreichische Duo bleibt konstant und bringt weiterhin im Zwei-Jahres-Rhythmus ein Album heraus, „III: Trauma“ ist dabei – wie die römischen Ziffern verraten – das Drittwerk. Wo andere Bands sich übernehmen, werden Harakiri for the Sky einfach immer besser.

Freigegeben in Album Reviews
Seite 1 von 2