Donnerstag, 02 April 2020 13:29

Support Rock Club Tapper!

Our bonds with estonia and the baltics grew strong in 2017, when we first visited Howls Of Winter in Rock Club Tapper and made the „Tallinn Under The Horns“-documentary. Countless of national and international bands have played at Tapper and now, due to the Corona-crisis, Tapper had to close its doors and is in need for YOUR help.

Freigegeben in Blog
Mittwoch, 08 Januar 2020 21:44

LOITS - Presseoffensive startet!

Sag niemals nie! Nachdem wir am Hard Rock Laager 2017 den „letzten“ Gig von Loits filmen konnten, hat der vermeintlich tote Körper nie aufgehört zucken. Jetzt melden sich die Urväter des estnischen Black Metal mit teilweise neuem Line-Up, neuen Gigs und einer Presseoffensive zurück, die Pressevertreter (Online/Print/Festivals) mit ganzen Kits der letzten Releases versorgt. Ihr wollt Loits im Booking, mit Interviews oder Reviews supporten? Schreibt einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, stellt euch vor und bekommt einiges auf die Ohren! Der nächste Stop für Loits ist Litauen und eine kleine Tour mit Moonsorrow in Finnland.

Freigegeben in News
Samstag, 28 Dezember 2019 13:46

LOITS - Kodu (The Lost Tapes 2009)

Die Black Metal-Legende Loits ist im Baltikum keine unbekannte Größe. Kurz nach dem Fall des „Eisernen Vorhangs“ schwangen sich die Esten auf, ihren eigenen Sound namens „Flak’N’Roll“ zu kreieren und eine ganze Generation Metalheads und andere Bands zu beeinflussen. Im Jahr 2009 wurde im Rock Club Tapper in der Hauptstadt Tallinn Geburtstag gefeiert und das Konzert mit 6 Kameras gefilmt. Leider waren die DV-Kassetten kurz nach dem Gig verschollen und wurden knapp 10 Jahre später durch Zufall wiederentdeckt.

Freigegeben in News

Und immer dann, wenn Loits die letzte Schlacht geschlagen, das letzte Konzert gespielt und die Auflösung verkündet haben, blitzt der unbeugsame Widerstand auf. Man mag den alten Spruch „Totgesagte leben länger“ anstrengen, da er im Fall des estnischen Urgesteins durchaus zutrifft. Nach dem letzten Gig auf dem Hard Rock Laager 2017, war es irgendwie auch nie wirklich ruhig um die Band und Fronter Ahto geworden. Mit einem neuen Lebenszeichen, bzw. einem „neuen“ Cover-Song der norwegischen Avant-garde Pioniere „Ved Buens Ende“, geht die „Flak’n’Roll“ Band den nächsten Schritt, in der über 20-jährigen Bandhistorie.

Freigegeben in News