Donnerstag, 08 Mai 2014 15:01

Harakiri for the Sky - Aokigahara

Die letzten Monate brachten einige starke Black Metal-Alben in unsere Player. Waldgeflüsters „Meine Fesseln“ oder Firtans „Niedergang“ sind da zu nennen. Die Österreicher HARAKIRI FOR THE SKY, die mit ihrem Debüt für jede Menge Aufsehen gesorgt hatten, kehren nun auch mit neuem Material zurück – und reihen sich nahtlos in die angesprochene Liste ein.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 27 November 2013 08:50

Vanhelga - Sommar

Wir schreiben (noch) das Jahr 2013 und Helga ist immer noch tot...

… jede Helga? Nein, denn ein kleines „Ein-Mann“ Projekt namens Vanhelga kämpft weiter trotzig mit einiger Unterstützung gegen schlechten Black Metal und releast, mitten im Winter, knapp ein Jahr nach seinem letzten Album eine EP mit dem zur Jahreszeit passenden Namen „Sommar“.

Freigegeben in Album Reviews
Samstag, 12 Oktober 2013 09:24

Acacia - Tills döden skiljer oss åt

Grau in Grau präsentiert sich der Oktober und Grau in Schwarz präsentiert sich das Debütalbum von Acacia - „Tills döden skiljer oss åt“, was soviel bedeutet wie „Bis das der Tod uns scheidet“. In diesem Fall könnten wir eher von einer EP als von einem Album sprechen, da die Scheibe nur insgesamt 5 Tracks präsentiert, wovon man sich aber nicht täuschen lassen sollte.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 12 Februar 2013 10:58

Harakiri For The Sky - Harakiri For The Sky

Post und Avantgarde Black Metal sind zur Zeit offenbar DER Renner unter den Erstveröffentlichung in der BM Szene. Dies kommt besonders den Musikfreaks zugute, die mit Knüppel auf den Sack wie z.B. bei Endstille und/oder Gorgoroth nur wenig anfangen können. Ein weiteres schönes Beispiel in diesem Bereich kredenzt das Duo M.S  und J.J aus Österreich...

Freigegeben in Album Reviews
Seite 2 von 2