Sonntag, 21 Februar 2021 17:23

Of Feather and Bone – Sulfuric Disintegration

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Als Of Feather and Bone vor knapp zehn Jahren musikalisch loslegten, war Metal noch nicht unbedingt die angeschlagene Spielart der drei Recken. Man gab sich eher dem Punk hin und ließ Teile aus Crust und Core einfließen, machte das aber tatsächlich schon ganz ansehnlich. Mittlerweile hat sich das Prügeltrio weiterentwickelt und spielt spätestens seit dem zweiten Album allerfeinsten Death Metal. So auch auf der aktuellen Platte „Sulfuric Disintegration“.

Da das Album mit 30 Minuten Spielzeit nicht zu den längsten des Genres gehört, sparen sich die drei Herren aus Denver ein Intro und schlagen von vornherein einen aggressiven Ton an. Der treibende Charakter von „Regurgitated Communion“ definiert auch gleichzeitig die Laufrichtung des Albums und ist dominiert von fiesen Saitenklängen und einem geradezu bestialisch agierenden Schlagzeug. Diese Spielart ist, zugegeben, etwas chaotisch, aber durchaus sehr unterhaltsam.

Mit „Noctemnania“ erleben wir in der Albummitte auch einen der Höhepunkte in Sachen Raffinesse und Spielfreude. Gitarre und Schlagzeug schleudern sich die Klinke in die Hand und harmonieren auf dem höchsten Niveau, das man im schon fast War Metal-ähnlichen Geschranze eben erreichen kann. Hin und wieder nehmen Of Feather and Bone aber auch etwas den Fuß vom Gas und überzeugen auch in den langsameren Momenten absolut.

Die Produktion tut dabei ihr übriges. Wie man es von Profound Lore gewohnt ist, kommen die Instrumente gut zur Geltung und auch der oftmals gewürgte Gesang passt hervorragend in die Prügelorgie. Großartige Soli darf man hier sicherlich nicht erwarten, jedes Riff arbeitet aber für sich sehr gut. Insgesamt machen Of Feather and Bone auf ihrem dritten Langspieler also vieles richtig.

Trackliste:

1 Regurgitated Communion
2 Entropic Self Immolation
3 Noctemnania
4 Consecrated and Consumned
5 Sulfuric Sodomy (Disintegration of Christ)
6 Baptized in Boiling Phlegm

Bewertung:

8 / 10

Weitere Informationen

  • Band: Of Feather and Bone
  • Album Titel: Sulfuric Disintegration
  • Erscheinungsdatum: 13.11.2020
  • Fazit: Freunde des Easy Listenings müssen jetzt stark sein, oder hören einfach weg. Of Feather and Bone fegen sturmgleich übers Land und bescheren uns mit „Sulfuric Disintegration“ eine halbe Stunde lang pure Zerstörung. Allerdings mit Sahne und Schokostreuseln.
Gelesen 239 mal

Medien

Of Feather and Bone - Entropic Self Immolation (official) Of Feather and Bone
Mehr in dieser Kategorie: « Aonarach - I MNHG - Mundare »