Sonntag, 30 August 2020 16:54

News der Kalenderwoche 35

geschrieben von

Zu gleich zwei Events gibt es in dieser Woche Hinweise: Das Black Silence Open Air und die 2-tägige-Veranstaltung Fimbul Festival gehen am kommenden Wochenende an den Start. Außerdem gibt es neue Veröffentlichungen von Lebenssucht, Counting Hours und überraschenderweise auch von Karg. Neben den neuesten Musikvideos und Releases gibt es dieses Mal auch einen Merch-Hinweis der US-amerikanischen Band Tombs. 


Lebenssucht



Die internationale Depressive Black Metal-Formation Lebenssucht hat ein Musikvideo zu ihrem Song "A Hole In My Heart" ihres Debütalbum "-273,15°C" veröffentlicht. Der Song und das Video haben eine sehr spezielle, persönliche Bedeutung für die Leadsängerin S. Caedes:
"This video deals with the concept of losing a loved one. In this case, Jenny Zimmermann who was my childhood best friend. Jenny was killed while travelling home from a day out in the city by an oncoming train. 'A Hole in My Heart' was written with the intention of dedicating it to Jenny in memory of her life. The lyrics concern the horrific feeling I had at the time, like a sixth sense and my following understanding that this tragedy had actually unfolded. I found out a few days after from a phone call that broke the news. I was not there, but in a strange way, I felt like I was. The video conveys the mysterious bad feeling I had, the brutality of acceptance and the burden of loss on the human soul. I feel honoured to immortalise my gratitude for Jenny’s friendship through artistic expression and know that this sentiment will resonate with many others."

Das Album "-273,15°C" kann nach wie vor via Bandcamp gekauft werden.

Counting Hours


Über all die grandiosen finnischen Black Metal-Releases vergisst man heute schnell, dass die Skandinavier auch gerne die Urväter des feinen, melodischen und depressiven Rocks genannt werden dürfen. Hier gibt es fernab von Kommerz-Pop auch immernoch einzelne schöne Releases wie z.B. den von Counting Hours, welche mit Hilfe von Membern von Impaled Nazarene, The Chant und Shape Of Despair ihr Debütalbum "The Will" geformt haben. Das Album steht in den Startlöchern und erscheint am 23. Oktober 2020, unter anderem auf schwarzer und roter Vinyl, und wurde mit Hilfe von Jussi Hämäläinen (Hanging Garden, The Chant, Mercury Circle) produziert und abgemixt sowie von Jaime Gomze Arellano (Paradise Lost, Primordial) gemastert.
Einen ersten Eindruck bekommt ihr im geraden erschienenen Video zum Song "Our Triumph". 
Vorbestellen könnt ihr das Werk hier: 
http://www.thevinyldivision.com/

Karg



Die Überraschung der Woche lieferten die Österreicher von Karg mit der neuen EP "Resilienz", welche förmlich aus dem Nichts am 28. August erschienen ist. 
Zunächst ist dies ein digitaler Release, physische Exemplare sollen noch in diesem Herbst, spätestens im November als Vinyl und CD via AOP Records erhältlich sein. 

Tracklist: 
01. Abbitte 
02. Lorazepam

Die beiden Songs sind erst kürzlich im April und Juni entstanden, sodass die Auftrittslose Zeit offenbar kreativ genutzt wurde. Für den Song Abbitte wurde Nico Ziska (Der Weg einer Freiheit & Bait) mit ins Boot geholt. 

Sänger J.J. in den sozialen Medien: 
"This one is dedicated to the year of loss & agony 2020. All hail estrangement, all hail the void!"


Black Silence Open Air



Black Silence Productions hat mit den beiden Death Silence Shows im August gezeigt, dass auch in NRW Konzerte mit 100 und mehr Besuchern möglich sind - Indoor sowie Open Air. 
Mit einer sehr guten Planung und exzellenten Umsetzung der Corona-Schutzmaßnahmen und mit Hilfe der Gäste, die sich an die Regeln gehalten haben, waren die beiden nahezu ausverkauften Konzerte ein voller Erfolg. 

Daran soll nun mit dem Black Silence Open Air am kommenden Freitag, 04. September, auf dem Außengelände der Sputnikhalle in Münster angeknüpft werden. 
Horresque und The Spirit werden sich dafür die Ehre geben. Wer noch ein Ticket ergattern möchte, sollte schnell sein, denn 75% der Karten sind bereits vergriffen.
Der VVK endet am Donnerstagmittag. 

Tickets könnt ihr hier bestellen:
https://blacksilencepro.wixsite.com/home


Fimbul Festival

Den Finalen Flyer des Fimbul Festivals, das am 04. und 05. September stattfinden wird, präsentierten die Veranstalter gestern.
Auch in dieser Ausnahmesituation fahren sie ein Line-up auf, das sich sehen lassen kann. 

Die wenigen letzten Tickets sind nun nur noch über DIESEN LINK verfügbar.

Nehmt Euch den Aufruf der Veranstalter von In Fiction Entertainment zu Herzen, damit ein reibungsloser Ablauf möglich ist: 
"In einer Woche geht es los! Wir freuen uns auf euch \m/
Die strengeren Auflagen sind zwar nicht schön, aber lasst uns alle gemeinsam an einem Strang ziehen und die Zeit dort und vor allem die Live-Musik genießen!"



Tombs


Quelle: https://www.facebook.com/TombsBklyn/

Das New Yorker Experimental-Post-Black Metal-Quartett Tombs bringt frischen Wind in die Kleiderschränke. Mit einem schlichten, aber derzeit praktischen Bundle könnt ihr einen multifunktionellen Schlauchschal plus Shorts und gratis Shirt erstehen. Obendrauf gibt's noch die Live EP "Abraxas Ritual - Live in Chicago".
Gute - und bei derzeit günstigem € -> $ Wechselkurs - Gelegenheit, sich mit dem Allroundtalent und Bandleader Mike Hill zu beschäftigen, dessen Podcasts sehr zu empfehlen sind. 






Weitere Alben angekündigt/erschienen:

The Wake, EP "Born in 84, Died in the 84th Year", Veröffentlicht: 28.08.2020 / Blood & Fire Productions [Full Stream]
Cultus Profano, "Accursed Possession", Veröffentlicht: 28.08.2020 / Debemur Morti Productions [Full Stream]
Law Of Contagion, "Woeful Litanies from the Nether Realms", Veröffentlicht: 28.08.2020 / Moribund Records [Full Stream]
Fjord, "Fara I Viking", Veröffentlicht: 27.08.2020 / Independent [Full Stream]
Tsatthoggua, Compilation "Hallelujah Messiah", Veröffentlicht: 28.08.2020 / Osmose Productions
Eskapism, EP "Reminiscence", Veröffentlicht: 24.08.2020 / Archaic Sound [Full Stream]
Hymn, "Breach Us", Veröffentlicht: 28.08.2020 / Fysisk Format [Full Stream]
Katla, EP "Warmongering Luciferians (Chapter 1)", Veröffentlicht: 27.08.2020 / Independent [Full Stream]
Sönma, "Terra", Veröffentlicht: 27.08.2020 / Independent [Full Stream]
Bongbongbeerwizards, EP "Albong", Veröffentlicht: 28.08.2020 / Independent [Full Stream]



Weitere neue Tracks/Musikvideos:

Gelesen 461 mal Letzte Änderung am Sonntag, 30 August 2020 21:10