Mittwoch, 18 März 2020 10:33

Death The Leveller - II

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Aus der Asche von Mael Mórdha entstand 2016 das Doom Metal-Projekt Death The Leveller. Nachdem die irische Bande im Jahr 2017 mit ihrer EP debütierte, folgt nun der zweite Teil in Form eines Albums und zwar über das italienische Label Cruz del Sur. Die Zeichen stehen also gut, dass wir hier einen Doom-Geheimtipp am Start haben!

II“ beschränkt sich, wie sein Vorgänger, auf vier Titel, die allesamt sehr melancholisch aus den Boxen klingen. Die langsame Spielart der Iren erlebt hin und wieder einen rhythmischen Höhepunkt und geht dann auch etwas mehr ab. Aber das ist nicht der eigentliche Stil von Death The Leveller. Die Jungs halten es gerne ruhig und stimmungsvoll. Fronter Denis Dowling trifft am Micro jede Note hervorragend und sorgt teilweise für Primordial-Stimmung beim noch jungen Projekt.

Die Geschichten, welche uns die Band erzählt, sind allesamt tragisch und von wenig Glückseligkeit geprägt. Die gedrückte Stimmung färbt auch die Intonierung deutlich. Der Opener „The Hunt Eternal“ sorgt zunächst für besagte melancholische Basis, „The Golden Bough“ bringt dann aber richtig Schwung in die Platte. Für Doom Metal typisch halten die vier Männer es sehr melodisch und riffstark und lassen sich Zeit, um die Songs in stilechter Manier aufzubauen.

Death The Leveller knüpfen also an ihre frühen Songs an und schnüren ihre neuen Machwerke zu einem ordentlichen Gesamtpaket zusammen. Die Messlatte von 2017 wird erreicht und Doom-Metal Freunde kommen mit diesem Album sicher auf ihre Kosten. Wer die Iren noch nicht kennt, hat mit „II“ sicher einen guten Einstieg in deren Schaffen.

Trackliste:

1. The Hunt Eternal
2. The Golden Bough
3. So They May Face the Rising Sun
4. The Crossing

Bewertung:

8 von 10 Punkten

Weitere Informationen

  • Band: Death The Leveller
  • Album Titel: II
  • Erscheinungsdatum: 13.03.2020
  • Fazit: Death The Leveller knüpfen also an ihre frühen Songs an und schnüren ihre neuen Machwerke zu einem ordentlichen Gesamtpaket zusammen. Die Messlatte von 2017 wird erreicht und Doom-Metal Freunde kommen mit diesem Album sicher auf ihre Kosten. Wer die Iren noch nicht kennt, hat mit „II“ sicher einen guten Einstieg in deren Schaffen.
Gelesen 846 mal Letzte Änderung am Sonntag, 22 März 2020 15:31

Medien

The Hunt Eternal Death The Leveller / II / Cruz del Sur