Sonntag, 02 Februar 2020 16:41

NEWS DER KALENDERWOCHE 5

geschrieben von

Die Newsrückblende der Kalenderwoche 5 bringt alte Bekannte zurück auf den Schirm.



Tipp: Schwarzmetall über'm Miriquidi:

Am 22. August wird das Event Schwarzmetall Erzgebirge an den Start gehen. Bestätigte Bands sind: Nornir, Balberskult, Andras, Saxorior, Eminenz, Todgeweiht und Ad Moriam.

Die Veranstalter lassen verlauten:
"Glück auf, Freunde des Schwarzmetalls! Ab sofort können Karten für das "Schwarzmetall über'm Miriquidi" bestellt werden. Bitte beachten, Karten sind auf 666 Stück limitiert und da wir auf euren vielfach geäußerten Wunsch hin auch versenden, gibt es diesmal keine Reservierung für die Tageskasse. Beim Versand gibt es für euch 3 Möglichkeiten - normaler Brief 1,00 €, per Einschreiben 3,30€ (Haftung bis 25€) oder per Wertbrief 5,30€ (Haftung bis 500€) 
Bestellungen schickt ihr bitte per Email mit Name, Adresse, Anzahl der Karten und gewünschter Versandart an karten(at)schwarzmetallerzgebirge.de, ihr bekommt dann eine Bestätigung und alle weiteren Infos ebenfalls per E-Mail.”


Sethnefer:

Die Arbeiten am Folgewerk zum 2016er Album "Monolith" schreiten weiter voran. In dieser Woche sendeten die Death 'n' Roller ein Update aus dem Studio. Bisher sind laut eigener Angaben 5/7 des Albums fertig, Vocals, Schlagzeug, Bass sowie die Gitarren sind im Kasten. Vielleicht zeigt das Trio Sethnefer bald ein paar Impressionen?! - Wir sind schon sehr gespannt auf das, was kommt!

 
Acherontas:




Die griechische Okkult Black Metal-Größe Acherontas enthüllt erste Details zum achten Studioalbum. "Psychic Death – The Shattering Of Perceptions" ist für den 24. April angekündigt und wird via Agonia Records veröffentlicht. Die Band gibt ein ausführliches Statement zum kommenden Release ab und stimmt damit auf das ein, was auf uns zukommt:

"Two years after the release of '
Faustian Ethos' the coven of Acherontas returns with a monumental album, delivering the most mature, potent and diverse offering throughout a vibrant discography of 23 years up to date, fulfilling the promises left abound with closure of the triptych Psychic Death. The shattering of Perceptions and the unfolding of the Psyche. A manifest of sound, spirit and matter, blending across the ancient routes of divination. Across all the cardinal directions, the core elements of the Psychic structure detonate and flourish, risen and aflame as a newborn supernova, embedding axioms and attributes on the vital points of existence, on the ethers as in the depths. The uncharted map of man's subtle anatomy becomes flooded with the governing universal force of Vitae, the arrows of Life, the nectars of Death and the flames of Rebirth. The crystal halls of the Psyche reverberate, once more, with a monumental milestone to glorify the Ascension to Godhood, the Devil and the Inner Demon. Expect a fierce return deep into the roots of the 90s that we had grown up and evolved through the Black Arts... No more words... Actions define Men and the Brave Spirits."

Tracklist:
01. Paradigms Of Nyx
02. Κiss The Blood
03. The Brazen Experimentalist
04. Psychic Death "The Shattering Of Perceptions"
05. Coiled Splendor
06. The Offering Of Hemlock
07. Sermons Of The Psyche
08. Μαγεια των καθρεφτων (Magick Of Mirrors)


Absu:

Nach 30-jährigem Bandbestehen und sechs Langspielern gibt Absus Bandleader Proscriptor McGovern das Ende der Band bekannt. Mit folgendem Statement wird das Schicksal der Blackened-Thrasher besiegelt:


"After meager deliberation and zero remorse, I have decided to dissolve Absu after three decades of existence. Collectively and universally speaking, this decision is finite due to insoluble circumstances, which has led to this ultimate result. No amount of time, exertion, formula or fashion can alter my verdict."


Macbeth:

Bild könnte enthalten: Text, Natur und im Freien

Quelle: www.facebook.com/officialmacbeth
"Gedankenwächter" wird das neue Album der deutschen Heavy Metal-Legenden von Macbeth heißen und am 27. März via Massacre Records veröffentlicht werden. Der Langspieler wird schon bald in verschiedenen Formaten vorbestellbar sein. Den neuen Release wird die Band auch live präsentieren, wie links in der Abbildung zu sehen. 

Tracklist:
01. Friedenstaube
02. Krieger
03. In seinem Namen
04. Wolfkinder
05. Daskalogiannis
06. Neue Welt
07. Brandstifter
08. Hexenhammer
09. Gedankenwächter
10. Demmin

Weitere Alben angekündigt/erschienen von:

Candlemass - "The Pendulum" EP, Veröffentlichung: 27.03.2020 / Napalm Records

Dool - "Summerland", Veröffentlichung: 10.04.2020 / Prophecy Productions

Elder - "Omens", Veröffentlichung: 24.04.2020 / Stickman Records

Goats Of Doom - "Tie on hänen omilleen", Veröffentlichung: 31.01.2020 / Purity Through Fire

Horresque - "Chasms Pt. I – Avarice and Retribution", Veröffentlichung: 07.02.2020 / The Crawling Chaos Records

Katatonia - "City Burials", Veröffentlichung: 24.04.2020 / Peaceville Records

Lucifer - "Lucifer III", Veröffentlichung: 20.03.2020 / Century Media Records

Mare Cognitum / Spectral Lore - Split "Wanderers: Astrology Of The Nine", Veröffentlichung: 13.03.2020 / Entropic Recordings & I, Voidhanger Records

Paganizer - "Death Through The Copperfields", Veröffentlichung: 31.01.2020 / Metal Bastard Enterprises

Panopticon / Nechochwen - Split "Panopticon / Nechochwen", Veröffentlichung: 31.01.2020 / Bindrune Recordnings

Panopticon / Aerial Ruin - Split "Panopticon / Aerial Ruin", Veröffentlichung: 31.01.2020 / Indipendent

Reaper - "Unholy Nordic Noise", Veröffentlichung: 31.01.2020 / Iron Bonehead Productions

Satan Worship - "Teufelssprache", Veröffentlichung: 31.01.2020 / Folter Records

Turia - "Degen van Licht", Veröffentlichung: 14.02.2020 / Eisenwald

Velnias - "Scion Of Aether", Veröffentlichung: 27.03.2020 / Eisenwald



Weitere neue Tracks/Musikvideos:

Gelesen 1066 mal Letzte Änderung am Freitag, 07 Februar 2020 10:13