Montag, 07 März 2016 09:44

Grey Heaven Fall - Black Wisdom

geschrieben von
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Grey Heaven Fall - Black Wisdom Grey Heaven Fall

Mit der Zeit bekommen wir auch bei UG durch internationale Kontakte ein breiteres Bandspektrum für die Reviewsektion und es ist erstaunlich, was die Undergroundszene aus den slawischen, südamerikanischen und sogar den nahöstlichen Ländern hervorzubringen vermag.

Natürlich gibt es auch hier Licht und Schatten, aber gehen wir direkt ans Eingemachte. Der Zweitling von Grey Heaven Fall beginnt mit dem Titel "The Lord is Blissful Grief", harte Riffs und typischen Drums und sogleich beschleicht einen das Gefühl, ähnliches schon des Öfteren gehört zu haben. Wenn die Vocals einsetzen, weiß man auch warum. In den letzten Jahren hat man das Gefühl, einen Behemoth Klon nach dem anderen aus dem Ostblock vorgesetzt zu bekommen, was ja nicht unbedingt schlecht sein muss.


Beim zweiten Song "Spirit of Oppression" wird der erste Eindruck nur noch verstärkt. Technisch gesehen gibt es nichts zu meckern. Die Jungs verstehen ihr Handwerk, aber über mehr Eigenständigkeit würde sich der Schreiber dennoch freuen. Der Sound ist, zum Glück, nicht so glatt gebügelt wie bei Behemoth und die Songs haben angenehme Tempowechsel. Zudem erzeugen sie eine düstere Stimmung und zu meiner Überraschung gibt es auch Parts, die Doom Metal alle Ehre machen.Song 6 ist "That Nail in the Heart" und der letzte dieser Platte und hier wird mir klar was mich insgesamt an der Platte stört – und das sind die durchweg eintönigen und wenig facettenreichen Vocals von Sänger Arsagor. Positiv fallen mir dennoch wie erwähnt die langsamen, doomigen Anteile auf. Vor allem beim letzten Song erinnert es manchmal an jüngere Celtic Frost oder Triptykon Scheiben und Erzeugen mehr Atmosphäre als die Knüppelparts und die an Nergal erinnernden Vocals.


Fazit:

Freunde von Blackended Death Metal werden gewiss ihre Freude an "Black Wisdom" haben. Die Truppe ist auf einem guten Weg, sollte aber noch ein wenig an ihrer Eigenständigkeit arbeiten, da zu vieles an die große, polnische Band erinnert.


Tracklist:

   01  The Lord is Blissful in Grief

   02 Spirit of Oppression

   03 To the doomed Sons of Earth

   04 Sanctuary of cut Tongues

   05 Tranquillity of the Possessed

   06 That Nail in a Heart


Bewertung:

7,0 von 10 Punkten

Weitere Informationen

  • Band: Grey Heaven Fall
  • Album Titel: Black Wisdom
  • Erscheinungsdatum: 27.11.2015
  • Fazit: Freunde von Blackended Death Metal werden gewiss ihre Freude an "Black Wisdom" haben. Die Truppe ist auf einem guten Weg, sollte aber noch ein wenig an ihrer Eigenständigkeit arbeiten, da zu vieles an die große, polnische Band erinnert.
Gelesen 1728 mal Letzte Änderung am Montag, 07 März 2016 10:18

Medien

Grey Heaven Fall - The Lord is Blissful in Grief Grey Heaven Fall