Donnerstag, 26 November 2015 15:37

Regarder Les Hommes Tomber - Exile

geschrieben von Ghostwriter
Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Gerade aus Frankreich kommt seit einer Weile einiges Schwarzmaterial mit höchsten Qualitätsmerkmalen und gerade DSBM oder PBM Marke „Produit en France“ ist nicht erst seit Nocturnal Depression, zumindest in der UG-Redaktion hoch geschätzt!

Unter dieses Label fällt auch der neueste Output der Post-BM Band „Regarde Les Hommes Tomber“, welche sich praktisch komplett aus Membern der (Ex?)Experimental Band „Die Die Die“ zusammensetzt. Das Album Namens „Exile“, scheint mit 7ben Tracks und über 40 Minuten aus einem Guss zu sein und die Songs gehen, praktisch ohne Ausnahme, ineinander über und so bleibt der Wechsel zwischen den einzelnen Tracks (je nach CD-Spieler) im Verborgenen. Dieser Eindruck ist vor allem auf dem Full-Stream des Albums auf Youtube (!UG-konform kostenlos) zu erleben und macht aus den einzelnen Tracks einen einzigen einsamen Ritt.


Besonders Spaß hierbei macht mir persönlich das Wechselspiel zwischen Gitarrenwänden, Drumblasts und Screams und dann wieder Phasen aus schönem Gitarrenspiel mit sphärischer Tiefe die mich oben genannten ND-Eindruck wiederholen lassen. Das einzige Manko des perfekten Zusammenspiels könnte für den nicht geneigten Kritiker sein, dass trotz des Könnens, der sauberen Produktion und den gefühlt durchdachten Songwriting spätestens nach dem vierten Song ein gewisser Wiederholungsfaktor auftritt – Zu gleichförmig die Arrangements, zu vorhersehbar der nächste Climax und der X-te plötzliche Wandel. Hier zeigen sich die Franzosen klar die eigenen Grenzen auf und es gibt aus meiner Sicht einfach keine Überraschungen in diesen 40 Minuten.


Dass man aufgrund des Genres hier keinen Schuh draus machen darf, dürfte klar sein und exakt dieser Effekt ist es, den ich eigentlich erwarte und den ich genieße. Easy-listening, einfach sich selbst im Nebel und der Verzweiflung verlieren und den Klängen hingeben. Das lange Starren ins Nichts des eigenen Selbst und alles umfassender Leere - So muss Post-Black Metal klingen und bedarf keiner weiteren Erklärung! Trve-Elite weggehört, hier wird’s zärtlich morbid!


Trackliste:

1. L'Exil

2. A Sheep Among The Wolves

3. Embrace The Flames

4. They Came...

5. ...To Take Us

6. Thou Shall Lie Down

7. The Incandescent March


Bewertung:

8,5 von 10 Punkten


Weitere Informationen

  • Band: Regarder Les Hommes Tomber
  • Album Titel: Exile
  • Erscheinungsdatum: 19.09.2015
  • Fazit: Das lange Starren ins Nichts des eigenen Selbst und alles umfassender Leere - So muss Post-Black Metal klingen und bedarf keiner weiteren Erklärung! Trve-Elite weggehört, hier wird’s zärtlich morbid!
Gelesen 2821 mal

Medien

Exile Regarder Les Hommes Tomber