Freitag, 09 Oktober 2015 12:07

Thyrgrim - Dekaden

geschrieben von
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Dekaden Dekaden Thyrgrim

Seit elf Jahren sind Thyrgrim ein Phänomen, seit elf Jahren gibt es konstant guten deutschen Black Metal von den Oberhausenern. Am 09. Oktober kommt mit „Dekaden“ das fünfte Album des Quartetts unter die Mengen – wir schauen bereits jetzt auf Thyrgrims neuen Longplayer.

Thyrgrim haben ihren Platz gefunden in der deutschen Metalszene. Zwar erfinden sie das Rad mit ihrer Musik nicht neu, liefern aber qualitativ hochwertige Musik mit einer Konstanz, von der viele Bands nur träumen können – „Dekaden“ ist da keine Ausnahme, im Gegenteil: Es ist ein Album, das als Paradebeispiel für Konstanz herhalten kann. Kein Song ist ein wirkliches Highlight (am ehesten würde ich da noch „Der Weg“ herausheben) und hebt sich qualitativ von den anderen ab, genauso sieht es aber in die andere Richtung aus: es findet sich kein schlechter Song auf dem Album.

Gleich der erste Song „Dette er tysk svart metal“, zu deutsch „Das ist deutscher Black Metal“, haut ordentlich rein und gibt bereits einen guten Überblick auf das, was noch kommt: schneller, vorantreibender Schwarzmetall, eine kalte Atmosphäre und gutes Riffing. Versteht mich nicht falsch, wenn ich auf dem Wort Konstanz herumreite: Es darf nicht verwechselt werden mit Langeweile oder unkreativem Songwriting – „Dekaden“ bietet durchaus Abwechslung, gerade das markante Riffing hilft dabei, jedem Song einen eigenen Ton zu geben. Einzig die Vocals – an sich echt stark – sind auf Dauer ein wenig monoton.

Am stärksten zeigt sich die Band, wenn sie das Tempo hochhält. Das scheint sie auch so zu verstehen, denn das hohe Tempo dominiert das Album. Trotzdem gibt es immer wieder Variabilität im Tempo, immer mal wieder eine kurze, schleppende Passage oder ein Solo, das ein wenig das Tempo rausnimmt – nur um danach wieder weiter zu preschen.

Wer guten deutschen Black Metal hören möchte, kommt an Thyrgrim nur schwer vorbei. Auch mit ihrem fünften Album zeigt das Quartett, das man auch mit alten Tugenden gute Qualität abliefern kann. Ein grundsolides Album, in das man auf jeden Fall mal reingehört haben sollte.

Bewertung: 8/10 Punkten

Tracklist:

1. Dette er tysk svart metal
2. Die Hölle ist hier
3. Die Seuche Mensch
4. Zeichen deiner Schwäche
5. Hass (Neuaufnahme, Original auf dem Album "Niedergang")
6. Interlude
7. Der Weg
8. Gezeiten
9. Sterbend II
10. Wenn es schneit (Neuaufnahme, Original auf dem Album "Winterhall")

Weitere Informationen

  • Band: Thyrgrim
  • Album Titel: Dekaden
  • Erscheinungsdatum: 09.10.2015
  • Fazit: Wer guten deutschen Black Metal hören möchte, kommt an Thyrgrim nur schwer vorbei. Auch mit ihrem fünften Album zeigt das Quartett, das man auch mit alten Tugenden gute Qualität abliefern kann. Ein grundsolides Album, in das man auf jeden Fall mal reingehört haben sollte.
Gelesen 2322 mal

Medien

Dekaden (Teaser) Thyrgrim