Freitag, 29 Juni 2012 13:05

Gemawardawas?

geschrieben von

Wir stemmen uns ganz klar mit Veranstaltern, freien Musikschaffenden und Gewerbetreibenden gegen den Tarifwahnsinn der GEMA. Wir unterschreiben jede Petition, besuchen Demos, machen dem Wut und Ärger bei Freunden und Bekannten Luft und dennoch… bleibe ich persönlich irgendwie gerade relativ cool und frage mich warum das so ist. Die Gefahr für kleinere und mittlere Clubs ist fast schon physisch greifbar und trotzdem scheint es irgendwas zu geben, was mich dem ganzen Schwachsinn relativ gelassen entgegenblicken lässt….

Dienstag, 19 Juni 2012 13:06

Die Undergrounded Wirtschaftsexperten zum Thema Griechenland

geschrieben von

Es geistern momentan sehr viele verwirrende Informationen zum Thema Eurokrise durch alle Medien, inzwischen schert Griechenland praktisch jeden Tag einmal aus der Eurozone aus und wird aber gerettet bevor die Drachme eingeführt werden kann. Undergrounded sieht sich mit seiner Expertise von über 200 hochbezahlten aber nicht allein lebensfähigen BWL-Absolventen in der Pflicht, Licht ins Dunkel zu bringen und die Eurokrise für Martin Metalhead verständlich aufzubereiten!

Sonntag, 03 Juni 2012 11:24

Euer Rock ist nicht mein Rock!

geschrieben von

Ich fühle mich gerade so unendlich schmutzig und kann nur durch öffentliche Geißelung und/oder Opfern von jungfräulichen Ziegen mein Gewissen erleichtern. Das hier wird nicht einfach, aber es muß raus:

Ja, ich habe (vergeblich) versucht eine Akkreditierung für Rock im Park zu bekommen.

Donnerstag, 10 Mai 2012 12:47

Unerhörtes #23

geschrieben von

Es wurde unlängst im US-Amerikanischen Frühstücksfernsehen wiedermal bewiesen, wie moralisch verkommen und untragbar Präsident Barack Obama wirklich ist. Mit dem Satz:„Für mich persönlich ist es wichtig, voranzugehen und zu bekräftigen, dass gleichgeschlechtliche Paare heiraten können sollten“, zeigte er sein wahres Gesicht...

Montag, 16 April 2012 18:00

Liebe Bands auf Metalfestivals...

geschrieben von

Wenn ich mir ein Ticket für ein X-beliebiges Metalfestival kaufe, ist meine Erwartungshaltung normalerweise relativ groß. Ich erwarte einen kurzen Anfahrtsweg, nette Securitys, eine schnelle Abfertigung an Sicherheitsschleusen, einen großzügigen Campingbereich, günstige Fress- und Merchbuden, einen netten Platz für eine...

Donnerstag, 05 April 2012 11:59

Vom Tanzverbot und anderen Kausalketten

geschrieben von

Ok zugegeben, ich konnte noch nie wirklich tanzen. Mit 16 und im Zuge geistiger Umnachtung habe ich wie wohl fast jeder Jugendlicher einen Standardtanzkurs absolviert und dabei jämmerlich versagt. Die offene Kriegserklärung an Cha-Cha, Foxtrot, Jive und die Tanzschule, sowie vollkommene Ablehnung des „Volkssports“ waren die Folge dieses gesellschaftlichen Gruppenzwangs.

Mittwoch, 21 März 2012 22:31

Deine Kindheit – Eine einzige Lüge!

geschrieben von

Als Kind musste man tatsächlich alles glauben was einem serviert wurde. Wer wie ich mit den ersten drei Programmen aufgewachsen ist und erst mit 11 oder 12 Jahren von Pro Sieben, Tele5 oder RTL erzogen wurde, weiß wovon ich spreche. Programmvielfalt kannte man nur vom Hörensagen, und man musste sich Abends nach "Pickeldi und Frederik" vor lauter Langweile noch einen "Polit-Komödianten", der vor einem Kamin in einem Ohrsessel mit seinem viertele Roten regelmäßig einen Herzinfarkt vortäuschte reinziehen, um überhaupt irgendwie nicht aus dem Haus und auf den Spielplatz zu müssen.

Montag, 12 März 2012 14:50

Leider scheisse

geschrieben von

Unlängst beschwerten sich die Vor Nachreiter einer deutschen Hip-Hop Band, Combo, Typen die halt rumspaddeln Verbindung über das gemeine und total fiese Sperren ihrer Lieder, Kompositionen, Rumspaddeleien, Raps auf dem bekannten Videoportal Youtube.

Montag, 13 Februar 2012 12:43

Der Tag an dem die Logik stirbt...

geschrieben von

Jesus, Mohammed, L-Ron Hubbard und Harry Potter kommen ohne Hose in eine Bar... Dieser Witz, den ich mir gerade ausgedacht habe, würde mich momentan in Malaysia, Saudi Arabien, Iran, Irak, Afghanistan, Kansas, Florida und Hogwarts in echte Schwierigkeiten bringen.

Mittwoch, 01 Februar 2012 09:50

Die Gedanken sind frei?

geschrieben von

Der Beitrag wird vielleicht weniger lustig als gewöhnlich, was daran liegt, dass mir das Lachen im Hals stecken bleibt wenn ich an die aktuellen „Geschehnisse“, die sich rund um das Urheberrecht, die Kontrolle von „freien“ Bürgern und der internationalen Macht der Lobbies dreht, denken muss.

Seite 8 von 10

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung