Sonntag, 03 Februar 2019 21:51

Zeugen Der Leere - Erinnerungen An Theia

Zeugen der Leere (ehemals Ruin Of Remembrance) ist ein Ein-Drei-Viele-Wenig-Mann Projekt aus Braubach nahe Koblenz, das in regelmäßigen Abständen von sich hören lässt, aber Aufgrund der speziellen Konstellation noch nie live aufgetreten ist. ZDL begnügen sich damit, EP um EP herauszuschieben (Zuletzt das grandiose Werk „Elegie“) und treten jetzt mit einem neuen Album, namentlich „Erinnerungen An Theia“, hervor.

Freigegeben in Album Reviews
Montag, 21 Januar 2019 14:17

Nornir mit erstem Langspieler im Februar

Endlich ist es soweit und die deutsche Black Metal-Kapelle Nornir bringt mit "Verdandi" ihr erstes Album in den Orbit. Nach einem konzertreichen Jahr 2018 folgt am 21.02.2019 nun auch der Output auf CD.

Freigegeben in News

Fünf Jahre sind seit dem ersten Langspieler vergangen, aber nun bringen die isländischen Black Metaller Sinmara ihre zweite Platte "Hvísl Stjarnanna" auf den Markt.

Freigegeben in News

Der Undergrounded Kalender ist in Auslieferung und wird auf folgenden Events zu bekommen sein:

Endzeit Festival

Event auf FB

Frostfeuernächte

Event auf FB

Arkham Advertiser Fest

Event auf FB

Burgbrand Festival (im Ticket VVK)

Event auf FB

Heavy New Year in Rodgau

Event auf FB

Freigegeben in News

Es ist uns eine Freude den ersten Undergrounded Wandkalender im Jahr der Ziege 2019 zu announcen. Tag und Nacht haben wir gesucht, eruiert, gefeilt und ja, auch gesägt, um euch die beste (also unsere) Auswahl an hochwertigen und oft untergründigen Events (knapp 150 Stück) auf einem Jahres-Wandkalender zusammenzustellen.

Freigegeben in News

Habt ihr euch schon alle brav eure Euros für die Early Bird-Tickets für das Festival-Jahr 2019 zusammengekratzt? Unschlagbare Rabatte, wer sich jetzt schon für nur 120€ statt den üblichen 170€ aufwärts sein Ticket fürs Summer Breeze oder ähnliche Events einheimst. Aber diese großen Abfertigungsmaschinerien unterstützt man als wahrer Fan des Undergrounds nicht. So ist es doch, oder?

Oder?

Freigegeben in Blog

Erinnert ihr euch noch? Vor einer Weile hatten wir eine Umfrage gestartet in der wir euch, unsere treuen Leser gefragt hatten, ob ihr Interesse an einem Underground-Festival-Kalender hättet. Die Umfrage ging aber dermaßen nach hinten los, dass offenbar nur 38% der Teilnehmer sich so etwas an den Kopf nageln würden.

Freigegeben in News

Was Ende 2004 als kleines feines Clubfest begann, war bereits im Sommer 2006 zu einem großen, feinen Open-Air angewachsen: Die Rede ist natürlich vom schönen Metal-Geheimtipp-Festival In Flammen! Spätestens seitdem fanden die Veranstalter Unterstützung sowohl von lokalen, als auch überregionalen Schreibern und Gönnern. Und die Headbanger strömen mittlerweile aus aller Welt ins schöne Torgau. Wer immer mal 50 Liter Freibier oder 666 Freigetränke für sein Publikum springen lässt, muss doch unterstützt werden… Anno 2019 findet das IF vom 11. bis 13. Juli statt.

Freigegeben in Festivals

Wir schreiben das Jahr 2007, meine Anfänge im Metal liegen wenige Jahre zurück, mein Fokus liegt zu dieser Zeit auf Folk und Viking Metal, genauer gesagt auf Korpiklaani und Ensiferum. Die finnische Szene in diesem Genre ist sehr reichhaltig besetzt. Und rein zufällig stolpere ich über Northland, die seit gerade einmal drei Jahren versuchen, die spanische Metal-Schiene durchzuputzen...

Freigegeben in Unter dem Radar

Auch bei der der nun bereits dritten Ausgabe des Under The Black Sun Festivals in der neuen Location, der Freilichtbühne Friesack, verspricht das hochkarätige Line-Up erneut eine Pflichtveranstaltung im Berliner Raum zu werden. Am letzten Juniwochenende des kommenden Jahres, 27. Juni bis 29. Juni, findet das Event zum insgesamt 23. Mal statt und lockt schon jetzt mit hochinteressanten Gästen.

Freigegeben in Festivals
Seite 3 von 4

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung