Samstag, 09 Mai 2020 20:03

Dodenbezweerder – Vrees De Toorn Van De Wezens Verscholen Achter Majestueuze Vleugels

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Wenn Maurice de Jong zum Marsche bläst, weiß man, dass man mit sehr schräger und meist ohrenbetäubender Musik konfrontiert wird. Im Gegensatz zu seinen bekannteren Projekten wie Gnaw Their Tongues oder Cloak of Altering hat sich der Niederländer für sein Projekt Dodenbezweerder Verstärkung an den Drums geholt – und eröffnet uns einmal mehr einen musikalischen Abrgund.

Nahezu alle Werke, in denen Mories, wie er sich teilweise auch nennt, seine Finger hat, sind düster, dröhnend und sehr skurril. Das häufige Schwanken zwischen Noise und Black Metal ist dabei geradezu typisch für seine Musik und setzt sich auch mit dem ersten Langspieler „Vrees De Toorn Van De Wezens Verscholen Achter Majestueuze Vleugels“ fort, der sich allerdings deutlicher im Raw Black Metal verwurzelt, als manch andere Alben de Jongs.

Auffällig ist neben dem rohen Sound und den markerschütternden Schreien aber auch, dass auf der gesamten Scheibe sehr wenig geblastet wird. Die meisten Songs zeichnen sich durch zerrende Gitarrenwände und ein teilweise fast untergehendes Schlagzeug aus. Einheitliche Rhythmen oder gar melodische Passagen sucht man aber genretypisch vergebens. Dennoch hat das erste Album Dodenbezweerders auch seine Vorzüge, vor allem in Puncto Atmosphäre und Komplexität. Fernab von Party und Ohrwürmern bekommt man mit „Vrees De Toorn Van De Wezens Verscholen Achter Majestueuze Vleugels“ eine unheimlich dichte Platte serviert, die vor allem in den ersten drei Songs ihre Trümpfe ausspielt, danach aber etwas an Spannung verliert.

Trackliste:

1. Vrees de toorn van de wezens verscholen achter majestueuze vleugels
2. Als het vuur van mijn toorn is ontstoken zal het branden tot in het diepste dodenrijk
3. Opgeslokt door de ontzielde leegte
4. Glimmende zwaarden door de mist van het evangelie
5. Zalf de voeten van het hoofdeloze lichaam
6. Haat in het aangezicht van de verscheurde zielen

Bewertung:

6 / 10

Weitere Informationen

  • Band: Dodenbezweerder
  • Album Titel: Vrees De Toorn Van De Wezens Verscholen Achter Majestueuze Vleugels
  • Erscheinungsdatum: 28.03.2020
  • Fazit: Faszinierend, wie spannend und zugleich schwer verdaulich ein Album sein kann. Dodenbezweerder hat seine Vorzüge und setzt diese auch zeitweise sehr gut. Wer sich neben klassischem Black Metal mal von etwas Abstrakterem „berauschen“ lassen möchte, findet hier sicherlich einen guten Anhaltspunkt. Und der Rest mach einfach einen großen Bogen um die Scheibe.
Gelesen 610 mal

Medien

Dodenbezweerder - Vrees De Toorn Van De Wezens Verscholen Achter Majestueuze Vleugels (official) Dodenbezweerder

Footer Impressum Datenschutz

 Undergrounded 2020 -  ImpressumDatenschutzerklärung