"Ist das PartySan noch Underground? Wie könnt ihr das supporten?" Mit diesen Kommentaren durften wir uns ab dem Moment auseinandersetzen, als wir die ersten Party.San-Posts über FB geteilt hatten. Nun, was soll man sagen? Das Party.San ist natürlich eines der größeren deutschen Metal-Festivals und auch die fettgedruckten Namen auf dem Billing haben selbstverständlich einigen Impakt. Trotzdem hat sich das Event über die Jahre, ähnlich wie viele kleinere Festivals nicht verkauft oder (trotz Potential des Geländes) auf Hauen und Stechen vergrößert. Wer das Kleingedruckte liest findet jedes Jahr auch Bandnamen, die man selten oder gar nicht gelesen hat und das machte es für Undergrounded interessant, einen genaueren Blick zu werfen.

Freigegeben in Festival Reviews

Ein Konzert das auf DVD/Blue-Ray verewigt wird ist immer ein guter Garant für was Besonderes. Die Überraschung war also nicht groß, als während dem Gig zwei Gast-Sänger angekündigt wurden. Die Auswahl hingegen war eher überraschend: Neben Speeds „Lieblingssänger“ Nathan J. Biggs von Sonic Syndicate als logische Variante sollte auch Nightwishs Frontfrau Floor Jansen das Mikrofon übernehmen - man durfte also gespannt sein.

Freigegeben in Konzert Reviews