Freitag, 29 Juni 2012 13:05

Gemawardawas?

Wir stemmen uns ganz klar mit Veranstaltern, freien Musikschaffenden und Gewerbetreibenden gegen den Tarifwahnsinn der GEMA. Wir unterschreiben jede Petition, besuchen Demos, machen dem Wut und Ärger bei Freunden und Bekannten Luft und dennoch… bleibe ich persönlich irgendwie gerade relativ cool und frage mich warum das so ist. Die Gefahr für kleinere und mittlere Clubs ist fast schon physisch greifbar und trotzdem scheint es irgendwas zu geben, was mich dem ganzen Schwachsinn relativ gelassen entgegenblicken lässt….

Freigegeben in Blog
Mittwoch, 01 Februar 2012 09:50

Die Gedanken sind frei?

Der Beitrag wird vielleicht weniger lustig als gewöhnlich, was daran liegt, dass mir das Lachen im Hals stecken bleibt wenn ich an die aktuellen „Geschehnisse“, die sich rund um das Urheberrecht, die Kontrolle von „freien“ Bürgern und der internationalen Macht der Lobbies dreht, denken muss.

Freigegeben in Blog