Vor zwei Jahren reviewten wir das erste Lebenszeichen „Oneironaut“ von Crimson Moon, die sich damit nach langer Pause wieder fulminant zurückmeldeten - und sich nicht nur bei uns gute Rezensionen sicherten. Nun gibt es, nach einigen Problemen im Presswerk, das Album auch auf Doppelvinyl mit nie veröffentlichtem Material, inklusive „Pazuzu“ Poster zu haben.

Das isländisch-deutsche Pagan Black Metal-Projekt „Árstíðir lífsins“ war zuletzt mit der 2016 erschienenen EP „Heljarkviða“ in den Schlagzeilen – jetzt hat die Band um Stefan „Stefán“ Drechsler, den Isländer Árni Bergur Zoëga und Helrunar-Frontmann Marcel „Marsél“ Dreckmann pünktlich zur Sommersonnenwende via sozialer Kanäle neue Pläne vorgestellt.

Donnerstag, 21 Juni 2018 21:37

Outre sagen Auftritt auf dem UTBS ab

geschrieben von

Die polnischen Black Metaller Outre haben via Facebook bekannt gegeben, dass sie ihren Auftritt auf dem Under the Black Sun in diesem Jahr absagen müssen. Die Gründe dafür seien persönlich.

Die zweite Edition des „Hole In The Svn“ namentlich „Der Segen der Toten“, hat seine Running Order veröffentlicht:

Sonntag, 20 Mai 2018 13:30

De Mortem Et Diabolum Festival 2018

geschrieben von

Das De Mortem Et Diabolum Festival geht in die vierte Runde. Am 14. und 15. Dezember geben sich diverse Bands aus dem Untergrund die Ehre. Dabei überwiegt der Black Metal im Lineup.

Sonntag, 20 Mai 2018 13:07

Pa Vesh En mit erster EP

geschrieben von

Nachdem Pa Vesh En aus Weißrussland im Februar bereits die zweite Demo rausgebracht hat, soll nun eine erste EP mit dem Titel "A Ghost" folgen. Das Ein-Mann-Projekt besticht vor allem durch eine eher gruselige Atmosphäre.

Seite 9 von 110