Donnerstag, 31 Januar 2013 08:13

Enforcer - Death By Fire

geschrieben von
Artikel bewerten
(8 Stimmen)

Alte Schweden, was schenkt ihr uns für einen geilen Start ins neue Metal-Jahr.Das dritte Studioalbum „Death by Fire“ von Enforcer ist das bisher stärkste der Truppe und bläst so ziemlich alles an die Wand, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Die Jungs geben Vollgas – und das ist nicht nur sprichwörtlich gemeint.

„Death by Fire“ vereint auf einem Album das Beste von Metallica, Maiden, Priest, Angel Witch, Motley Crüe und Diamond Head. Ganz stark, wie sich Enforcer von einem Album zum nächsten immer noch steigern können. Das ist ganz großes Kino. „Mesmerized by Fire“ und „Take me Out of this Nightmare“ , „Silent Hour/The Conjugation“ oder auch „Sacrificed“ sind einwandfreie Metal-Hymnen in allerbester NWOBHM-Manier.


Ein Album, sehr nahe an der Perfektion, das Enforcer nun endgültig zu den Szenegrößen katapultieren wird. Hier hört man wirklich zu jeder Sekunde die ehrliche Spielfreude und das Herzblut für die Musik heraus. Wer diese Scheibe nicht in seinem Regal stehen hat, verpasst ein wirklich großes Metal-Meisterwerk.

 

 

Tracklist:

1. Bells Of Hades
2. Death Rides This Night
3. Run For Your Life
4. Mesmerized By Fire
5. Take Me Out Of This Nightmare
6. Crystal Suite
7. Sacrificed
8. Silent Hour / The Conjugation
9. Satan

 

Bewertung:

9,5 von 10 Punkten

Weitere Informationen

  • Band: Enforcer
  • Album Titel: Death By Fire
  • Erscheinungsdatum: 01.02.2013
  • Fazit: Wer diese Scheibe nicht in seinem Regal stehen hat, verpasst ein wirklich großes Metal-Meisterwerk.
Gelesen 3164 mal

Medien

Mesmerized By Fire Enforcer