Montag, 12 November 2012 10:46

Cauldron - Tomorrow´s Lost

geschrieben von
Artikel bewerten
(15 Stimmen)

Es ist eine Schande, dass solch eine geile Band wie Cauldron nicht die Aufmerksamkeit erfährt, die ihr gebührt. Also das sollte sich schnellstens ändern. Ich mache mal einen Anfang. Ich habe Cauldron Anfang 2008 für mich entdeckt. Ich erinnere mich noch genau:

 

Als ich das erste mal den Song „Chained up in Chains“ hörte geschah etwas, das ich schon lange nicht mehr erlebt habe. Ich bekam auch wenns kitschig klingt Gänsehaut. Cauldron bieten auch auf „Tomorrow´s Lost“ eine grandiose Mischung aus purem, reinen Heavy Metal. Ja, ihr habt richtig gehört ihr Metalcorehirnis, Pagan-Tunten und Emolutscher : DAS ist Heavy Metal. Eine perfekte Verbindung aus Iron Maiden, Thin Lizzy und King Diamond / Mercyful Fate. Knackige, rasiermesserscharfe Riffs, markante Vocals und packende Songaufbauten sind das Trademark der Kanadier.


"Tomorrow's Lost" wurde in Parkdale, Toronto zusammen mit Produzent Jameson Elliott, der bereits auf dem Vorgänger von 2010, "Burning Fortune", mit der Band gearbeitet hatte aufgenommen. Songs zu beschreiben ist ein bisschen wie einem Blinden ein Bild zu erklären: Man kann es einfach nicht in Worte fassen, was Cauldron hier für ein Hammer-Brett abliefern.


Tracklist:

1. End Of Time
2. Born To Struggle
3. Nitebreaker
4. Summoned To Succumb
5. Burning Fortune
6. Endless Ways
7. Relentless Temptress
8. Fight For Day
9. Tomorrow's Lost (Sun Will Fall)


Bewertung:

10 von 10 Punkten – Höchstnote.

Weitere Informationen

  • Band: Cauldron
  • Album Titel: Tomorrow´s Lost
  • Erscheinungsdatum: 05.10.2012
  • Fazit: Wer dieses Album nicht mag, hat von Metal wirklich keine Ahnung !!!
Gelesen 4584 mal Letzte Änderung am Montag, 12 November 2012 10:56

Medien

Tomorrow's Lost (Sun Will Fall) Cauldron