Dienstag, 29 September 2015 12:08

Myrkur - M

geschrieben von
M M Myrkur

Das Debüt Black Metal Album der dänischen Solokünstlerin Amelie Bruun alias "Myrkhur", das diesen August über Prolapse Records erschienen ist, hat im Vorfeld ja schon eine Menge Anthrax aufgewirbelt. Wir haben für euch rausgefunden, ob ihre Erfahrungen als Pop-Diva, Goldkehlchen und von der Industrie gepuschten Ausnahmekünstlerin der Black Metal Szene den musikalisch-heiligen Gral gebracht hat, wie ihre Plattenfirma das vollmundig angibt.

 

Nein

 

Fazit:

Püppchen bleib bei deiner Leiste und mach weiter irgendwelche jämmerliche Fashionshow-Scheisse und überlass das BM machen lieber Leuten denen man das eher abnimmt und die nicht so viel musikalische Hilfe brauchen wie Adele oder Heidi Klum oder ein cracksüchtiger einarmiger taubstummer Bassist...


Trackliste:

01 Intrø Unlistenable Bullshit

02 Nightwish meets Freddy Krøger

03 Øverprøduced I

04.Jon Nødtveidts Graverøtation

05 Diarrhea strikes hard

06 If there is a gød please help us

07 A rødents revenge

08 Nørthmen killed by miserable laughter

09 Øverproduced II

09 Cringy Mc Cringies terrbible demise

10 The frøstbitten trve bløødspilling of northern kvlt autumn-autism fashiøn victims

11 Please kill me already

12 PLEASE HAVE MERCY


Bewertung:

0,5 von 10 Punkten

Gelesen 2077 mal Letzte Änderung am Sonntag, 06 August 2017 14:07
Grave

Stolz kann sich nur erlauben wer bereit ist alles zu verlieren.

www.undergrounded.de

Medien