Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 83

Dienstag, 30 Juli 2013 19:34

AttracthA – Engraved

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Servus Metalheads und Ohren auf für die erste Hörprobe der 4 Brasilianer von AttracthA. 4 Songs gibt uns die erste Scheibe Engraved zum Besten, die immerhin mehr als stattliche 20min Spielzeit auf die Beine bringt.

Vom Style könnte man die Jungs, denke ich, am besten mit Melodic Hard Rock/ Heavy Metal und einem touch Progressive beschreiben. Alles in allem also sehr anspruchsvolle Musik die man sich nicht mal so eben nebenbei reinpfeifft, sondern eher etwas für das man sich genüsslich Zeit nimmt, um diese Kunst auch richtig aufnehmen zu können. Die 4 Songs sind alle eher langsam und Stilvoll gehalten.


Die CD an sich hat einen sehr guten Sound vorzuweisen, an dem es nicht's zu meckern gibt. Meckern jedoch kann man bei den Drums. Diese klingen einfach nicht überzeugend. Auf allen Songs klimpert das Ding so im Hintergrund vor sich hin und klingt eher nach Percussion als nach nem Schlagzeug. Beim Gesang kann man Streiten. Er ist sehr gut, allerdings fehlen mir hier die Höhen und Tiefen. Klingt für mich irgendwie alles zu gleich, einfach zu neutral, auch wenn die Stimme an sich geil klingt.


Abschliessend kann ich sagen sehr hochwertige Kunst die einen aber nicht wirklich vom Hocker haut. Fetzt irgendwie hat man aber alles schon gehört. Wer auf Melodic Hard Rock/Heavy Metal steht der sich an Dream Theatre anlehnt der sollte hier auf jeden Fall einen Lauschangriff starten.


Attractha sind:

Marcos da Canha – Vocals

Ricardo Oliveira – Guitar

Guilherme Momesso – Bass

Humberto Zambrin - Drums

 

Tracklist:

  1. Darkness

  2. The Choice

  3. Blessed Life

  4. Beginning

 

Bewertung:

6,5 von 10 Punkten

Weitere Informationen

  • Band: Attractha
  • Album Titel: Engraved
  • Erscheinungsdatum: 00.00.0000
  • Fazit: Abschliessend kann ich sagen sehr hochwertige Kunst die einen aber nicht wirklich vom Hocker haut. Fetzt irgendwie hat man aber alles schon gehört. Wer auf Melodic Hard Rock/Heavy Metal steht der sich an Dream Theatre anlehnt der sollte hier auf jeden Fall einen Lauschangriff starten.
Gelesen 4720 mal Letzte Änderung am Dienstag, 30 Juli 2013 20:04

Medien

Darkness AttracthA