Donnerstag, 09 März 2017 10:29

Whiskey Ritual

Italy is usually better known for Pizza and Ferrari and you maybe ask now, what’s so special about Whiskey Ritual? Well – Everything! GG Allin would, in pure joy, rotate in his grave if he would see, what this band is up to on stage. Rotten, depraved Rock’n’Roll, bred with raw and pure Black Metal – This is what WR is about and they earned this honor over the years, while they desecrate the stages, in a grasping and spitting manner, in Germany and the world.

Freigegeben in Bands
Freitag, 22 Juli 2016 01:27

Harakiri for the Sky - III: Trauma

Harakiri for the Sky haben sich in den vier Jahren seit ihrem selbst betitelten Debütalbum in einer Geschwindigkeit einen Namen gemacht, die ihrer tollen und emotionalen Musik gebührt. Das österreichische Duo bleibt konstant und bringt weiterhin im Zwei-Jahres-Rhythmus ein Album heraus, „III: Trauma“ ist dabei – wie die römischen Ziffern verraten – das Drittwerk. Wo andere Bands sich übernehmen, werden Harakiri for the Sky einfach immer besser.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 12 Juli 2016 21:57

Infesting Swarm - Desolation Road

Nach ihrer Demo aus dem Jahre 2011 haben Infesting Swarm 2015 ihr erstes Album „Desolation Road“ veröffentlicht. Nun landete die Platte bei uns auf dem Review-Tisch. Diese überrascht mit einem interessanten Mix aus Post Black Metal und Anteile, die an schwedischen Death Metal der 90er erinnern.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 04 November 2015 13:14

Whiskey Ritual - Blow With The Devil

Wer ist Darkthrone? So oder ganz anders ging es mir durch den Kopf als ich das Master-Audiofile der neuen Scheibe von Whiskey Ritual im Player durch hatte. Zum ersten Mal hatte ich Whiskey Ritual 2013 in Großerlach beim VFRR gesehen und war von den Italienern begeistert.

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 30 Mai 2014 10:09

Vanhelga - Längtan

Ein Jahr haben die Schweden von VANHELGA gebraucht, um nach „Sommar“ mit „Längtan“ das nächste Album zu produzieren. Die Band ist zweifellos ihrem Stil treu geblieben, es ist nicht leicht zu verdauen – und genauso wenig, ist es leicht zu bewerten.

Freigegeben in Album Reviews
Donnerstag, 08 Mai 2014 15:01

Harakiri for the Sky - Aokigahara

Die letzten Monate brachten einige starke Black Metal-Alben in unsere Player. Waldgeflüsters „Meine Fesseln“ oder Firtans „Niedergang“ sind da zu nennen. Die Österreicher HARAKIRI FOR THE SKY, die mit ihrem Debüt für jede Menge Aufsehen gesorgt hatten, kehren nun auch mit neuem Material zurück – und reihen sich nahtlos in die angesprochene Liste ein.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 27 November 2013 08:50

Vanhelga - Sommar

Wir schreiben (noch) das Jahr 2013 und Helga ist immer noch tot...

… jede Helga? Nein, denn ein kleines „Ein-Mann“ Projekt namens Vanhelga kämpft weiter trotzig mit einiger Unterstützung gegen schlechten Black Metal und releast, mitten im Winter, knapp ein Jahr nach seinem letzten Album eine EP mit dem zur Jahreszeit passenden Namen „Sommar“.

Freigegeben in Album Reviews
Samstag, 12 Oktober 2013 09:24

Acacia - Tills döden skiljer oss åt

Grau in Grau präsentiert sich der Oktober und Grau in Schwarz präsentiert sich das Debütalbum von Acacia - „Tills döden skiljer oss åt“, was soviel bedeutet wie „Bis das der Tod uns scheidet“. In diesem Fall könnten wir eher von einer EP als von einem Album sprechen, da die Scheibe nur insgesamt 5 Tracks präsentiert, wovon man sich aber nicht täuschen lassen sollte.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 12 Februar 2013 10:58

Harakiri For The Sky - Harakiri For The Sky

Post und Avantgarde Black Metal sind zur Zeit offenbar DER Renner unter den Erstveröffentlichung in der BM Szene. Dies kommt besonders den Musikfreaks zugute, die mit Knüppel auf den Sack wie z.B. bei Endstille und/oder Gorgoroth nur wenig anfangen können. Ein weiteres schönes Beispiel in diesem Bereich kredenzt das Duo M.S  und J.J aus Österreich...

Freigegeben in Album Reviews

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung