Sonntag, 01 März 2020 14:39

News der Kalenderwoche 9

Auch in dieser Woche gibt es neues vom Under The Black Sun Festival, einen Hinweis auf ein besonderes Event und Albumankündigungen.

Freigegeben in News

Die Belgier von Ars Veneficium stehen kurz vor dem Release ihres zweiten Albums "Usurpation Of The Seven", welches am 28. Februar 2020 über Immortal Frost Productions veröffentlicht werden wird. Kein Album-Release wäre komplett ohne ein Musikvideo und so steht heute Abend um 20:00 Uhr die Premiere von „De Luiaard Heerst“ (directed von Moornebhey) an, welche auf Youtube miterlebt werden kann.

Freigegeben in News
Montag, 03 Februar 2020 10:04

WILDHUNT OPEN AIR - VVK IST GESTARTET!

Auf zur wilden Hatz! Nach der Veröffentlichung des finalen Flyers zum Wild Hunt Open Air MMXX im frühen Juni ist jetzt auch der VVK gestartet! Für einen schmalen Euro bekommt ihr neben untergründigstem Schwarzmetall auch satte „Specials“ präsentiert. Neben Headliner Wiegedood geben sich auch Ars Veneficium, Horn, Neocortex und Golgatha die Ehre, den Wanderplatz Güdesweiler zu einer planierten Veitstanzstätte einzuebnen.

Freigegeben in News
Sonntag, 12 Januar 2020 21:24

NEWS DER KALENDERWOCHE 2

Mit unserem wöchentlichen Rückblick über die wichtigsten Geschehnisse im Untergrund verpasst ihr keine News mehr!

Freigegeben in News

Der letzte Tag des UTBS begann früh und hatte wahrhaftig den Charakter eines apokalyptischen, "letzten Tages": Es war den Besuchern deutlich anzusehen, welche Tortur ihre Körper in den vorausgegangen Sonnenläufen dank der Hitze durchgemacht haben. Der Samstag sollte auch der heißeste Tag des Festivals werden und direkt vor der Bühne in der prallen Sonne war es kaum auszuhalten.

Freigegeben in Festival Reviews

Der Freitag zeigte sich anfangs von einer sehr milden Seite für die Besucherschaft des diesjährigen UTBS, da der Himmel zunächst bewölkt war. Während sich manche am bereitgestellten Frühstücksstand gütlich taten und der Rest erst ganz langsam aus den Zelten kroch, begannen im Infield bereits die Vorbereitungen für die Auftritte des Tages und das erste Bier im Backstage wurde gezapft (wir leaken vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt, welche Band sich bereits vormittags ausschenken ließ!). 

Freigegeben in Festival Reviews

Tag 1 des diesjährigen Under The Black Sun Festivals begrüßte die Besucher mit unerbittlichem Sonnenschein, wie es zurzeit in Deutschland nahezu überall der Fall ist. Etwas ausgelaugt von der langen Anreise (unser Team kam dieses Mal komplett aus Nordrhein-Westfalen und verbrachte um die 5 Stunden auf der Autobahn) begutachteten wir zunächst das Gelände und man musste feststellen, dass größtenteils am bewährten Aufbau festgehalten wurde. Dieses Mal gab es sogar auf dem Campground einen Bierstand, neben dem auch für Frühstück gesorgt wurde, mehrere Wasserstationen und (haltet euch fest!) provisorisch zusammengeschusterte Duschanlagen auf dem Festivalground! Leider bemängelten manche Besucher, dass das Bier am Donnerstagnachmittag alles andere als kalt serviert wurde, was man aber zügig in den Griff bekam.

Freigegeben in Festival Reviews

Footer Impressum Datenschutz

 Undergrounded 2020 -  ImpressumDatenschutzerklärung