Freitag, 06 September 2019 11:14

Estoner - Tahm

Sie sind wieder da! Nach drei Jahren kehrt die estnische Sludge-Dampfwalze Estoner mit einem neuen Album zurück. Dieses hört auf den Namen "Tahm" und führt die 2016 eingeschlagene, düstere musikalische Auslegung der Esten weiter. Ob das neue Material auch genau so schwerfällig und massiv wie sein Vorgänger "Lennud saatana dimensioonis (LSD)" ist, möchten wir hier beleuchten.

Freigegeben in Album Reviews

"Ist das PartySan noch Underground? Wie könnt ihr das supporten?" Mit diesen Kommentaren durften wir uns ab dem Moment auseinandersetzen, als wir die ersten Party.San-Posts über FB geteilt hatten. Nun, was soll man sagen? Das Party.San ist natürlich eines der größeren deutschen Metal-Festivals und auch die fettgedruckten Namen auf dem Billing haben selbstverständlich einigen Impakt. Trotzdem hat sich das Event über die Jahre, ähnlich wie viele kleinere Festivals nicht verkauft oder (trotz Potential des Geländes) auf Hauen und Stechen vergrößert. Wer das Kleingedruckte liest findet jedes Jahr auch Bandnamen, die man selten oder gar nicht gelesen hat und das machte es für Undergrounded interessant, einen genaueren Blick zu werfen.

Freigegeben in Festival Reviews
Freitag, 16 August 2019 20:44

Hexenbrett - Erste Beschwörung

Mit Hexenbrett schickt sich eine komplett anonym agierende Band an trashige Horrorfilm-Atmosphäre mit schmissigem, interessantem Black-Metal auf originelle Art zu verbinden. Lohnt sich der Zugriff beim derzeit so gerade noch erhältlichen Tape? Wie schon ein weiser, alter Mann aus dem Norden als Catchphrase etabliert hat: Let's find out!

Freigegeben in Album Reviews
Samstag, 03 August 2019 12:31

Totengott - The Abyss

Die spanische Band Totengott liefert mit "The Abyss" ein Album, das uns wünschen lässt, man wäre früher auf die Gruppe aufmerksam geworden. Das mit nur 4 Tracks ordentliche 47 Minuten füllende Monstrum mischt frühe Celtic Frost-Sounds mit einem "angesludgeten" Dampfwalzen-Doom der absoluten Höchstklasse. Wenn man normalerweise kein großer Fan von Doom Metal ist, dürfte einen die Platte trotzdem ziemlich erdrücken. Die Celtic Frost-Assoziation liegt schon alleine deshalb nahe, weil die Band ursprünglich als Coverband der Schweizer Kultgruppe gegründet wurde.

Freigegeben in Album Reviews

Der Freitag zeigte sich anfangs von einer sehr milden Seite für die Besucherschaft des diesjährigen UTBS, da der Himmel zunächst bewölkt war. Während sich manche am bereitgestellten Frühstücksstand gütlich taten und der Rest erst ganz langsam aus den Zelten kroch, begannen im Infield bereits die Vorbereitungen für die Auftritte des Tages und das erste Bier im Backstage wurde gezapft (wir leaken vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt, welche Band sich bereits vormittags ausschenken ließ!). 

Freigegeben in Festival Reviews

Anno 2019 darf das schönste Festival der Welt sein 10-jähriges Jubiläum feiern – zweifelsohne ist das Dark Troll Festival eine der Pflichtveranstaltungen auf unserem Kalender und Grund genug erneut den langen Weg in den Südharz zu wagen und die Schweinsburg Bornstedt zu stürmen. Ausverkauft war das Festivals bereits Monate vorher, nicht zuletzt aufgrund des abermals fantastischen Line-Ups und der treuen Dauergäste auf diesem Festival.

Freigegeben in Festival Reviews
Dienstag, 21 Mai 2019 20:14

Pest Empire - Liberty Death

Bereits seit 2012 treiben die Oberrheinländer Pest Empire ihr Unwesen in den Gefilden des Doom-inspirierten Black Metal. Nun liefern sie uns ihre bereits dritte EP „Liberty Death“ und verzichten damit weiterhin darauf, ein Full-length zu produzieren. Mag vielleicht daran liegen, dass das Trio aus Speyer bisher nicht bei einem Label unter Vertrag steht. Schauen wir mal, ob die Eigenproduktion auch so etwas taugt.

Freigegeben in Album Reviews

Die Stoner/Doom Metal-Combo Estoner aus der estnischen Hauptstadt Tallinn kommen nach ihrem untergründigen 2016er Album "Lennud saatana dimensioonis" in der kommenden Woche mit ihrem neuen Album "Tahm" zurück. Schon jetzt gibt es einen zünftigen Vorgeschmack mit dem schwerfälligen Brecher "Oomega" auf Youtube zu bestaunen.

Freigegeben in News

Die Kasseler Goldgrube wurde zum "Heavy Blackness" wortwörtlich zu einer waren Goldgrube, was den Underground in Sachen Black-/Death- und Doom Metal angeht. Genregrößen und Newcomer geben sich mehrmals wöchentlich die Klinke in die Hand. So auch am Donnerstag, den 25.04.2019 mit Gaerea, Jupiterian, Ketzer und Slægt.

Freigegeben in Konzert Reviews

Das deutsche Label Northern Silence Productions wird ab dem 01.06.2019 laut seinem Newsletter einen neuen Online-Shop haben. Damit geht das Ein-Mann-Label den größten Schritt seit der Gründung im Jahre 2003.

Freigegeben in News
Seite 1 von 7

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung