Peppe

Peppe

 

Mittwoch, 26 Juni 2013 20:22

Freedoms Reign - Freedoms Reign

Der Name Victor Arduini dürfte vielen Fates Warning Fans in pure Begeisterung versetzen: Der Gitarrist war als Gründungsmitglied auf den ersten beiden Fates Warning-Alben zu hören. Danach wurde es sehr ruhig um ihn, um nicht zu sagen komplett still.

Dienstag, 18 Juni 2013 20:17

Black Star Riders - All Hell Breaks Loose

The Boys are back in Town.....Die Black Star Riders sind im Grunde genommen immer noch Thin Lizzy, firmieren aber seit diesem Album unter neuem Namen. Aus Respekt vor dem toten Altmeister wollte man „All Hell Breaks Loose“ nicht als erstes Studioalbum von Thin Lizzy nach 30 Jahren bewerben.

Dienstag, 28 Mai 2013 13:39

Tombstone Highway - Ruralizer

Southern Rock meets Doom, gespielt von einer italienischen Band. Klingt gewöhnungsbedürftig, ist es aber sofort nach dem ersten Hördurchgang nicht mehr. Die Band versteht es recht gut Mucke wie sie Black Label Society und Down spielen mit ner ordentlichen Portion Pentragram zu würzen.

Freitag, 24 Mai 2013 07:19

Kingdom Come – Outlier

Kingdom Come waren nie eine reine Hardrock-Band und werden es zum Glück auch nie sein. Dafür sind ihre Songs viel zu erfrischend und immer wieder überraschend. Lenny Wolf hat es immer wieder geschafft fantastische, zeitlose Songs zu schreiben, die jenseits von allen starren Musikstil-Schubladen existieren und bestehen.

Montag, 20 Mai 2013 19:20

Warbeast – Destroy

Wenn man eine Produktion mal absolut fett nennen kann, dann die der Texaner von Warbeast mit ihrem zweiten Album „Destroy“. Dieses Album knallt ohne Ende und das ist auch kein Wunder, schrie doch z.B. Bruce Corbitt schon bei Rigor Mortis alles in Grund und Boden.

Donnerstag, 16 Mai 2013 18:28

Gloomball - The Distance

2010 gegründet debütieren die Jungs von Gloomball mit ihrem Album „The Distance“ - und das recht eindrucksvoll, wie ich finde. Auch wenn Gloomball das Rad nicht neu erfinden, so muss man ihre ausgefeilten Songarrangements und Melodiebögen als sehr ausgereift und absolut vorzeigbar bezeichnen.

Samstag, 11 Mai 2013 10:55

Deathstorm – As Death Awakes

Die 2010 von Damage in Deathstorm umbenannten Österreicher haben die ein oder andere EP und diverse Demos aufgenommen und können nun mit ihrem Erstlingswerk „As Death Awakes“ in die Schlacht ziehen. Dabei werden keine Kompromisse gemacht: Hier wütet roher, rotziger Thrash mit ner Prise Death.

Freitag, 10 Mai 2013 14:41

Heaven Shall Burn – Veto

Ich mach kein Geheimnis draus: Ich konnte/kann und werde Heaven Shall Burn nie so richtig was abgewinnen können. Die Jungs sind live ne Macht und lassen nur verbrannte Erde zurück, das muss man ihnen zugestehen. Auch wenn vielleicht mancher sich daran stört: Für mich gehört diese Band nach wie vor zum größten Teil der Metalcore-Schiene an.

Dienstag, 23 April 2013 11:11

Orchid - Mouths of Madness

Orchid galten lange Zeit als Geheimtip im Doom-Metal Bereich – das dürfte sich spätestens mit Veröffentlichung von „Mouths of Madness“ erledigt haben. Die ständigen Vergleiche mit Black Sabbath werden die Jungs sicher nicht mehr hören können, sind aber legitim. Natürlich erinnert Sänger Theo Mindell an den jungen Ozzy und die Riffs donnern in bester Sabbath Manier aus der Stereoanlage.

Mittwoch, 17 April 2013 22:53

Amorphis - Circle

Produzent und „Hansdampf in allen Gassen“ Peter Tägtgren (HYPOCRISY, PAIN) hat Amorphis auf "Circle" eine unüberhörbare Portion Brachialität verpasst. Die Gitarren nageln alles an die Wand und hören sich nun wieder deutlich mehr nach Death- und Black Metal an. "Circle" ist deutlich roher, wilder und unberechenbarer geworden, als seine beiden Vorgänger.

Seite 2 von 12

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung