Freitag, 09 März 2012 00:30

RockHarz Festival 2012 - Vorbericht

geschrieben von

Auch im Jahre 2012 öffnet das RockHarz Festival im Sachsen-Anhaltinischen Ballenstedt mitte Juli wieder seine Pforten. Wie jedes Jahr erwartet Euch an drei Tagen, vom 12. bis zum 14.07.2012, das who is who der internationalen Metalszene.

Dabei geht es mit ca. 6000 Besuchern dort schon fast familiär zu. Dass die Action dabei nicht zu kurz kommt, dafür sorgen die 50 Bands, die Euch auch dieses Jahr kräftig einheizen werden! Dabei werden Anno 2012 Amon Amarth und Blind Guardian die Headliner geben und die Meute ordentlich zum kochen bringen. Dabei ist der Ticketpreis von 69,90€ im Vergleich zu den Mitbewerbern mehr als angemessen. Als Besonderheit gibt es beim RockHarz zwei identische Bühnen direkt nebeneinander. So könnte Ihr ohne Überschneidungen tatsächlich jede Band genießen - und das ohne große Wege zurücklegen zu müssen. Das gibt es nur selten!


Sollte es Euch dennoch von den Bühnen wegziehen, gibt es wie jedes Jahr ein umfassendes Angebot an Händlern, bei denen Ihr Shirt, CDs, Patches und alles andere, was das Metallerherz begehrt, käuflich erwerben könnt. Zur Neige gehende Vorräte können im nahe gelegenen Örtchen Ballenstedt aufgefüllt werden, welcher entweder fußläufig oder aber mit dem Bus in kürzester Zeit zu erreichen ist. Auch ein Spaziergang zur Teufelsmauer, an dessen Fuß sich der Flugplatz Ballenstedt befindet, ist möglich und durchaus lohnenswert. Zeit genug dafür ist vorhanden, denn die Anreise ist schon ab Mittwoch um 14 Uhr möglich. Bevor es dann am Donnerstag losgeht, findet Mittwoch Abend auch noch eine Warmup-Party statt. Für ausreichend Entertainment ist also gesorgt! Und auch das leibliche Wohl kommt an den Imbissbuden und im Biergarten keineswegs zu kurz.


Mehr Informationen erhaltet Ihr unter http://www.rockharz.com.

Gelesen 2664 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 14 Mai 2014 16:20

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung