Dienstag, 09 September 2014 09:49

Poppy Seed Grinder - Demo 2014

geschrieben von
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Cover Cover Poppy Seed Grinder

Poppy Seed Grinder sind seit Jahren eine konstante Größe in den Gefilden des Grindcore und Brutal Death Metal. Auf ihren beiden Alben sowie bei zahlreichen Shows in ganz Europa haben die Tschechen mehrmals ihre Qualitäten bewiesen, ohne jedoch wirklich Fuß zu fassen. Das neuste Werk stellt nun eine Demo dar, welche als Promotion für das nächste Album genutzt wird.

Musikalisch bleibt das Trio auf der drei-Track-straken Demo ihrer Linie treu und geben von Beginn an mit "Dominant Class Of Animals" Vollgas. Hierbei sind speziell die mehrfachen Tempowechsel erfrischend und geben dem Opener eine Eigendynamik und hohen Wiedererkennungswert.

Auch "Going Through" fährt jede Menge eigene Idee, wie beispielsweise mehrstimmige Shouts und Moshparts, auf, welche auch live für Nackenschmerzen sorgen werden und den Fans der Jungs aus Prag in jedem Fall gefallen werden.

Mit "Variety X" wird die zehnminütige Demo zu einem würdigen Ende gebracht und erneut ganz tief in die Groovekiste gegriffen. Dabei wird die Geschwindigkeit größtenteils stark zurückgefahren, was die rasanten Passagen umso heftiger erscheinen lässt.

Was nach mehrmaligem Hören auffällt, ist die angenehm kantige Produktion. Durch den Verzicht auf einen zu druckvollen Sound kommt der Grindcharakter der Band extrem gut zur Geltung, was auf vorhergehenden Releases etwas zu kurz kam.

Trotz der kurzen Spielzeit überzeugt die 2014er Demo der Poppy Seed Grinder in jedem Fall und macht Lust aufs Album. Abzüge gibt es hierbei nur, weil unklar ist, ob dieses hohe Niveau auch auf dem nächsten Album gehalten werden kann!


Tracklist:

1. Dominant Class Of Animals

2. Going Through

3. Variety X


Bewertung:

9/10

Weitere Informationen

  • Band: Poppy Seed Grinder
  • Album Titel: Demo 2014
  • Erscheinungsdatum: 13.02.2014
  • Fazit: Trotz der kurzen Spielzeit überzeugt die 2014er Demo der Poppy Seed Grinder in jedem Fall und macht Lust aufs Album. Abzüge gibt es hierbei nur, weil unklar ist, ob dieses hohe Niveau auch auf dem nächsten Album gehalten werden kann!
Gelesen 2188 mal

Medien

Variety X (live) Poppy Seed Grinder

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung