Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 65

Dienstag, 08 Oktober 2013 08:45

Atlantean Kodex - The White Goddess

geschrieben von
Artikel bewerten
(14 Stimmen)
The White Goddess The White Goddess Atlantean Kodex

Nach dem Album „The Golden Bough“ ist es Atlantean Kodex mit „The White Goddess“ gelungen, noch epischer, eingängiger und harmonischer zu machen. Der Sound der neuen Platte ist noch druckvoller geworden, so dass einem von Anfang bis Ende eine tonnenschwere Klangwand entgegenschlägt.

Wie von Atlantean Kodex gewöhnt haben die acht Songs des Albums alle Überlänge. Was mich sonst bei vielen Bands sehr abschreckt, da man leider viel zu oft Fahrt aus Songs nimmt und sie unnötig aufbläht. Den Bayern ist es gelungen trotz langer Stücke keine Langeweile aufkommen zu lassen.


Jedes Break, jeder Wechsel passt und zerstört keine Songstrukturen. Aber hier mal zum Songbasar bzw. dem Menü: "Sol Invictus" zeigt die Band von einer ungewohnt harten Seite und wartet mit einem Chorus auf, der einen so schnell nicht mehr loslässt. "Heresiarch" ist ein getragener Stampfer, der Stellenweise an alte Manowar erinnert. Epik wird hier neu definiert. "Twelve Stars And An Azure Gown" ist eine Gitarrenorgie erster Sahne, so verbindet man heute harmonische Melodien mit der nötigen Härte. "Enthroned In Clouds And Fire" eine tiefere Verneigung vor Bathory hat es wohl nie gegeben – und auch keine bessere. Ganz großes Epik-Kino. Atlantean Kodex ist mit „The White Goddess“ eine Scheibe für die Ewigkeit gelungen und zeigt eindrucksvoll, dass auch in 2013 Metal diesen Kalibers nicht altbacken oder lahm wirken muss!


Tracklist:

01. Trumpets Of Doggerland [There Were Giants In The Earth In Those Days]
02. Sol invictus [With Faith And Fire]
03. Bilwis [Sorcery And Witchcraft In Eastern Bavaria]
04. Heresiarch [Thousandfaced Moon]
05. Twelve Stars And An Azure Gown [An Anthem For Europa]
06. Der Untergang der Stadt Passau [Flaming Sword Of The Watchers]
07. Enthroned In Clouds And Fire [The Great Cleansing]
08. White Goddess Unveiled [Crown Of The Sephiroth]

Bewertung:

8,5 von 10 Punkten


Weitere Informationen

  • Band: Atlantean Kodex
  • Album Titel: The White Goddess
  • Erscheinungsdatum: 04.10.2013
  • Fazit: Das Beste aus Manowar und Bathory mit einer Portion Iron Maiden gemischt ergibt eine Art von Musik, die keinen Metalhead kalt lässt.
Gelesen 2828 mal

Medien

The White Goddess Album Preview Atlantean Kodex

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung