Mittwoch, 21 August 2013 11:31

Soil - Whole

geschrieben von
Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Whole Whole Soil

Die bereits 1997 in Chicago gegründeten Soil hauen diese Tage ihre neueste Scheibe „Whole“ raus. Neben Disturbed zählten Soil um die Jahrtausendwende als große Hoffnung im Alternative-Metal Bereich. Disturbed haben den Durchbruch geschafft und sind heute bekannt wie ein bunter Hund.

Soil hingegen mussten nach dem Ausstieg ihres Originalsängers Ryan McCombs kleinere Brötchen backen. Nun ist Mr. McCombs wieder an Bord und die Band sprüht vor Spielfreude. Vielleicht liegt es daran, dass Soil nie radiofreundlich ihren Stil verwässert haben, dass der Sprung nach ganz oben noch nicht geklappt hat. Andererseits ist gerade das sehr erfrischend. Von einer Trendband kann man nach 16 Jahren Bandgeschichte denke ich nicht mehr sprechen.

 

„Whole“ bildet mit seinen Songs einen netten Querschnitt des musikalischen Schaffens der Band. Die Songs sind insgesamt wieder härter und druckvoller ausgefallen als im Vergleich zum Vorgängeralbum, was um Längen geschlagen wird. „Way Gone“ darf man als Ohrwurm bezeichnen, aber auch Songs wie „Little Liar“, „Psychopath“ oder „Shine On“ sind nicht zu verachten. Ein Video zum Song „Shine On“ gibt’s weiter unten zu betrachten. Insgesamt ein gelungenes Comeback und ein ordentliches Rockalbum.


Tracklist:

01. Loaded Gun
02. The Hate Song
03. Ugly
04. Way Gone
05. Psychopath
06. Shine On
07. Wake Up
08. Amalgamation
09. My Time
10. Little Liar
11. One Love  

Bewertung:

7,5 von 10 Punkten  

Weitere Informationen

  • Band: Soil
  • Album Titel: Whole
  • Erscheinungsdatum: 16.08.2013
  • Fazit: Ein Video zum Song „Shine On“ gibt’s weiter unten zu betrachten. Insgesamt ein gelungenes Comeback und ein ordentliches Rockalbum.
Gelesen 1333 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 21 August 2013 11:38

Medien

Shine Soil

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung